1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Am 10. April lädt Lauterbach zum Frühlingsmarkt

Erstellt:

Kommentare

Der Frühling in all seinen Facetten wird großgeschrieben am 10. April beim Markt in Lauterbach
Der Frühling in all seinen Facetten wird großgeschrieben am 10. April beim Markt in Lauterbach © Stadt

Am 10. April lädt Lauterbach zum „Frühlingsmarkt“ ein.

:Lauterbach. Dann kommen fliegende Händler in die Kreisstadt des Vogelsbergkreises, bauen ihre Verkaufsstände in den Straßen der Altstadt auf, freuen sich nach der Winterpause wieder auf das Arbeiten, die netten Verkaufsgespräche und natürlich auch auf gute Geschäfte.

Im Marktgebiet, in den Straßen Marktplatz, Obergasse, Eisenbacher Tor, Kanalstraße und Neuer Steinweg, bauen bereits am frühen Sonntagmorgen Markthändler aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Verkaufsstände auf. Das Sortiment ist wie immer bunt gemischt. Zu den Angeboten gehören Textilien, Gewürze, Kräuter und Tees, Käse, Liköre, Schmückendes, Selbstgemachtes, aber auch Nützliches für Menschen, Tiere, Haus und Garten und vieles mehr. Spielwaren und Süßigkeiten für die Kinder, aber auch Herzhaftes für den kleinen Hunger zwischendurch warten ebenfalls auf Kaufwillige. Selbstverständlich laden auch die Lauterbacher Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Der Krämermarkt findet von 11 bis 18 Uhr statt.

Nicht nur die Markthändler, sondern auch die Lauterbacher Geschäftsleute freuen sich auf die Besucher des „Frühlingsmarktes“ und auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag im Frühjahr seit zwei Jahren. Der Einzelhandel öffnet zwischen 12 bis 18 Uhr seine Türen.

Das „Hohhaus-Museum“ bietet verschiedene Aktionen an diesem Tag an. Der Bücherflohmarkt des Fördervereins der Stadtbücherei runden den Besuch ab. Für die kleinsten Gäste schließlich dreht sich auch in diesem Jahr wieder das Karussell auf dem Marktplatz direkt neben dem Lauterbacher Rathaus.

Auch interessant

Kommentare