1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Anerkannter Erholungsort

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schlitz. Vor mehr als 10 Jahren wurde der Burgenstadt Schlitz das Prdikat staatl. anerkannter Erholungsort" erteilt. Diese Auszeichn

Schlitz. Vor mehr als 10 Jahren wurde der Burgenstadt Schlitz das Prdikat staatl. anerkannter Erholungsort" erteilt. Diese Auszeichnung muss sptestens nach 10 Jahren erneuert werden. Im vergangenen Jahr wurde die berprfung des Prdikats durch die Stadt Schlitzin Auftrag gegeben.

Notwendig ist unter anderem die Einholung eines Klimagutachtens. Diese wurde durch den Dt. Wetterdienst, Abt. Klima- und Umweltberatung, Mainz durchgefhrt und hat ergeben, dass die lufthygienischen Anforderungen an einen Erholungsort vollstndig erfllt werden.

Weitere Kriterien an einen staatl. anerkannten Erholungsort sind u. a. ein breites Angebot an Freizeiteinrichtungen, Wanderwege, das touristische Angebot an Unterknften, kulturelle Angebote, die Infostelle, aber auch die Dinge wie Verkehrsfhrung und Barrierefreiheit.

Diese Punkte wurden durch den Gutachter des Regierungsprsidiums Kassel vor Ort berprft. Besonders die Ausweitung des Radwegenetzes sowie der Ausbau touristischer Angebote hat sich positiv ausgewirkt.

Zur fachlichen Beratung ist beim RP Kassel der Hessische Fachausschuss fr Kurorte, Erholungsorte und Heilbrunnen gebildet worden. Ihm werden smtliche Prdikatisierungsantrge, Unterlagen fr berprfungsverfahren sowie Grundsatzfragen der Prdikatisierung zur Beratung vorgelegt.

Nun haben wir die Mitteilung erhalten, dass der Fachausschu der Kernstadt Schlitz weitere 10 Jahre die Fhrung des Prdikats staatl. anerkannter Erholungsort" erteilt hat.

Die Auszeichnung ist ein groer Imagegewinn fr die Stadt und ihre Brger. Sie ist ein Qualittsmerkmal und wichtiges Marketinginstrument mit entsprechender Auenwirkung. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Verpflichtung, weil es gilt, das Prdikat, das sich die Stadt zurecht verdient hat, auch dauerhaft zu sichern.

In Hessen gibt es derzeit 165 prdikatisierte Orte/Ortsteile (Stand 15.01.2010).

Auch interessant

Kommentare