Anklage gegen zwei Ärzte wegen falscher Gesundheitszeugnisse erhoben

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Anklage im Verfahren wegen des Verdachts des unrichtigen Ausstellens von Gesundheitszeugnissen in einer Arztpraxis in Gersfeld

Fulda/Gersfeld. Die Staatsanwaltschaft Fulda hat in dem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Ausstellens unrichtiger Gesundheitszeugnisse durch zwei Ärzte in Gersfeld am 18.02.2022 Anklage zum Landgericht – 1. Große Strafkammer – Fulda erhoben.

Den beiden 53- und 83-jährigen Angeschuldigten liegt zur Last, im Zeitraum Mai 2020 bis Mai 2021 eine Vielzahl sog. Maskenbefreiungsatteste ausgestellt zu haben, ohne dass hierbei eine nähere ärztliche Untersuchung erfolgt sei oder eine medizinisch begründete Notwendigkeit zur Ausstellung solcher Atteste bestanden habe. In Kenntnis dieser Unrichtigkeit sollen die Angeschuldigten davon ausgegangen sein, dass die Atteste von den Nutzern anlässlich von Kontrollen vorgelegt würden, um eine ärztlich bestätigte Befreiung von der Maskentragungspflicht dokumentieren zu können.

Meist Gelesen

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Fulda

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"

Gewürdigt wird Imhofs Engagement zur Bewahrung jüdischer Geschichte und Beitrag zum jüdisch-deutschen Austausch in der Gegenwart
Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Fulda

Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Weil ein 20-jähriger an einer Ampel bremsen musste, kam es bereits am Donnerstag in Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte zu einem Auffahrunfall, bei dem ein …
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda
Fulda

Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda

Am Sonntag, 28. Oktober, ab 11.30 Uhr / Köstliche Gaumenfreuden und viele Informationen
Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.