Antolin-Preisträger

Fulda. In der Winfriedschule berreichte krzlich Brgermeister und Schuldezernent Dr. Wolfgang Dippel sowie Medienzentrumsleiter Rudol

Fulda. In der Winfriedschule berreichte krzlich Brgermeister und Schuldezernent Dr. Wolfgang Dippel sowie Medienzentrumsleiter Rudolf Karpe die Siegerurkunden des Antolin-Wettbewerbs 2010. Bei Antolin geht es nicht einfach nur ums lesen, sondern dazu mssen auch Fragen beantwortet werden. Dadurch sollen Schlerinnen und Schler sich mehr mit dem Inhalt von Bchern beschftigen und begeistern lassen. Das ist ganz sinnvoll, und ich gratuliere den Schlerinnen und Schlern zu dem so tollen Ergebnis, betont Brgermeister Dr. Wolfgang Dippel.

Als beste Leserin aller Fuldaer Grundschulen, ist mit 6822 Punkten Sarah Huff. Hannah Huff ist mit 6684 Punken die beste Leserin der Stadt Fulda in der zweiten Schulstufe. Der beste Leser aller Fuldaer Grundschulen war der Dalbergschler Hennig Weber mit 7251 Punkten. Insgesamt nahmen 140 Schulklassen auf Fulda teil. Seit fnf Jahren finanziert das Kultusministerium ber die hessischen Medienzentrum dieses Projekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz
Fulda

Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz

Hunderte junge Menschen ziehen heute durch die Straßen Fuldas, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.
Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.