Antworten auf Kinderfragen

Wissensdurst altersgerecht gestillt Landrat Woide gibt Antworten auf KinderfragenFULDA. Was macht ein Landrat im Landratsamt? Mit dieser interessanten

Wissensdurst altersgerecht gestillt Landrat Woide gibt Antworten auf Kinderfragen

FULDA. Was macht ein Landrat im Landratsamt? Mit dieser interessanten Frage startete gestern die 5. Kinderuniversitt der Kinderakademie Fulda. Etwa 40 Kinder zwischen acht und zwlf Jahren besuchten die Auftaktvorlesung mit Professor Bernd Woide. Im Sitzungssaal, der mit allerhand Anschauungsmaterial dekoriert war, erfuhren die Kinder mehr ber die Aufgaben eines Landrats, die Strukturen in der Kreisverwaltung, die Kreisgremien und die Arbeitsfelder der einzelnen Fachdienste. Dabei erluterte der Landrat die Aufgaben und Zustndigkeiten anhand einer Power-Point-Prsentation.

Von langweiligem Frontalunterricht jedoch keine Spur. Von der Wahlurne, ber einen Nummernschild-Entstempler bis hin zum Geldscheinprfgert dank interessanter Anschauungsstcke und vieler praktischer Beispiele wurde es eine spannende und abwechslungsreiche Auftaktveranstaltung. Der Landrat erklrte viel, testete aber auch das Wissen der Kinder und bekam einige aufschlussreiche Antworten.

Wie viel Geld der Landkreis im Jahr wohl ausgeben wrde, wollte er von den jungen Studenten wissen. Die Annahmen der Kinder reichten von 1.000 Euro bis eine Milliarde Euro. Ob es in Ordnung sei, nicht zur Wahl zu gehen. Ich finde es nicht in Ordnung, sagte ein Junge. Warum, fragte der Landrat. Die knappe Antwort: Darum.

Aber auch die Kinder hatten jede Menge knifflige Fragen. Was macht ein Erster Kreisbeigeordneter? Was wrden Sie machen, wenn es eine Steuersenkung gbe? Wo kann man das Bundesverdienstkreuz beantragen? Was verdient ein Landrat? Welche Ausbildung braucht man als Landrat? Fragen, die einfach klingen, hinter denen mitunter aber komplexe Zusammenhnge stehen.

Mit prgnanten, kindgerechten Antworten gelang es Woide den Wissensdurst der Kinder zu stillen und fr den Job eines Landrats zu begeistern. Und das nicht nur wegen des anstndigen Gehalts.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Leuchtende Kinderaugen: „Fuldaer Tafel“ verteilt Weihnachtsgeschenke

Die "Fuldaer Tafel" hat keinen Mangel an Weihnachtsgeschenk-Spenden. Die rund 950 Kinder, die die Tafel als Kunden hat, werden sich freuen.
Leuchtende Kinderaugen: „Fuldaer Tafel“ verteilt Weihnachtsgeschenke

Eichenzell: 14.000 Euro Schaden bei nächtlicher Spritztour

Heute früh, 8. Dezember, kam es gegen 4.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Eichenzell.
Eichenzell: 14.000 Euro Schaden bei nächtlicher Spritztour

Weihnachtliche Artistik: Fuldaer Weihnachts-Circus mit neuem Showprogramm

Vom 21. Dezember bis zum 6. Januar gastiert der Fuldaer Weihnachtscircus wieder auf dem Fuldaer Messegelände.
Weihnachtliche Artistik: Fuldaer Weihnachts-Circus mit neuem Showprogramm

Viel mehr als ein Rennen: Sascha Gramm aus Hainzell lief quer durch Mosambik

40-jähriger Lauftrainer wird hervorragender Zweiter beim "Ultra Africa Race" / Beeindruckende Begegnungen 
Viel mehr als ein Rennen: Sascha Gramm aus Hainzell lief quer durch Mosambik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.