Ausbau der Frankfurter Straße: Es tut sich was

Arbeiten in dem betreffenden Bereich
+
Arbeiten in dem betreffenden Bereich

Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt zur Umgestaltung und zum Ausbau der Bundesstraße 254, Frankfurter Straße, in Fulda laufen seit rund fünf Monaten und sind in mehrere Phasen unterteilt.

Fulda Diese folgen aufeinander und erstrecken sich über eine Länge von rund 850 Metern vom Einmündungsbereich Kohlhäuser Straße bis zum Kreuzungsbereich Mainstraße. Seit Anfang November war für die Arbeiten eine Vollsperrung des Einmündungsbereiches der Kohlhäuser Straße erforderlich.

In der vergangenen Woche wurde dieser Einmündungsbereich asphaltiert. Derzeit werden noch die Gehwege gepflastert und die Randbereiche hergestellt. Damit werden die Arbeiten in dieser Bauphase soweit fertig gestellt, dass im Laufe des Donnerstags, 23.
Dezember, die Einmündung Kohlhäuser Straße wieder befahren werden kann.

Weiterhin gilt die Einbahnstraßenregelung stadtauswärts ab der Kreuzung Karl-Storch-Straße/Mainstraße. Die Gewerbetreibenden und Anliegenden sind in stadtauswärtsführender Richtung erreichbar. Die Umleitung stadteinwärts verläuft über die B 27. Durch die Freigabe der Einmündung Kohlhäuser Straße wird auch die Einbahnstraßenverkehrsführung verkürzt, sodass die Frankfurter Straße stadteinwärts wieder bis zur Einmündung Kohlhäuser Straße befahren werden kann.

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Bundes, vertreten von Hessen Mobil, und der Stadt Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen
Fulda

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Die Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen in Neuhof muss aufgrund einer akuten Erkrankung im ärztlichen Bereich ab sofort geschlossen bleiben.
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Kampf um die Kult-Limo

Von SASKIA LEYMANN Rhn/Atlanta. Fast zehn Jahre ist es her, dass der ffentlichkeit in einer Bar in Hamburg-Elmsbttel eine koli
Kampf um die Kult-Limo
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Fulda

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie

„Wir werden die Hürde 2Gplus überstehen“, sagt Gastronom Stefan Faulstich im Interview über die aktuelle Lage.
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule
Fulda

Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule

Der "Circus Tausendtraum" probte eine Woche lang mit Schülern der "Otto-Lilienthal-Schule" in Gersfeld. Das Erlernte wurde nun präsentiert.
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.