Hund ausgesetzt: Besitzer ist gefunden

Hund ausgesetzt: Besitzer ist gefunden

Fulda/Kalbach. Es war eine jener Geschichten, die viele Menschen aufwühlen: Am 13. März war der "Tierschutzverein Fliedetal" von der  Polizei darüber informiert worden, dass in einem Waldstück nahe Veitsteinbach (Kiliansberg) eine in einer Katzentransportbox ausgesetzte kleine Hündin (Jack Russel-Terrier-Mix) gefunden worden sei. Nun hat die Polizei den Besitzer ausfindig machen können, wie Polizeisprecher Martin Schäfer "Fulda aktuell" am Donnerstagmorgen auf Anfrage bestätigte.

Danach handele es sich um einen 33-Jährigen, der inzwischen in die Bayrische Rhön gezogen und den Hund aus einer gescheiterten Beziehung mitgenommen habe. Auf die Spur des Mannes sei die Polizei aufgrund von Hinweisen einer Zeugin gekommen, die die umfangreiche Berichterstattung in den Medien zu dem Fall verfolgt habe. Der 33-Jährige äußere sich nicht zu den Vorwürfen, den Jack Russel-Terrier  in der viel zu kleinen Box ausgesetzt zu haben, so Schäfer. Gegen den Mann laufe ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, "und das geht deutlich über eine Ordnungswidrigkeit hinaus". Derzeit sei das Tier weiter in Obhut des "Tierschutzvereins Fliedetal" und werde dort weiter aufgepäppelt.

Der erste Vorsitzende Oliver Reiling war am 13. März bereits 15 Minuten nach der Alarmierung am Kiliansberg gewesen und hatte dort gemeinsam mit den Beamten "in einer alten schmutzigen Katzentransportbox den äußerst verängstigten Jack Russel- Terrier-Mix gefunden". Die Hündin sei völlig verdurstet und ausgehungert gewesen und habe eine schlimme Verletzung am linken Auge gehabt.

Wie Polizeisprecher Schäfer am Donnerstag ergänzend sagte, werde das Tier wahrscheinlich operiert werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Windkraft Bad Salzschlirf: Bürger sollen entscheiden

Gemeinsames Statement von CDU und SPD vor dem Hintergrund von möglicherweise drei weiteren Windrädern am Steinberg 
Windkraft Bad Salzschlirf: Bürger sollen entscheiden

Schnäppchen, Deals, Rabatte und tolle Angebote beim Super Shopping Friday am 24. November in Fuldas Innenstadt

Am Freitag findet ein großer Schnäppchen-Tag in der Fuldaer Innenstadt statt.
Schnäppchen, Deals, Rabatte und tolle Angebote beim Super Shopping Friday am 24. November in Fuldas Innenstadt

Gutes noch besser machen: Vier bewährte Musicals und „Robin Hood“ mit Chris De Burgh bis 2020 in Fulda

"Spotlight Musicals" gab am Dienstag einen Ausblick auf die kommenden Jahre, in denen Bewährtes neben Neuem beim "Musical Sommer Fulda" umgesetzt wird.
Gutes noch besser machen: Vier bewährte Musicals und „Robin Hood“ mit Chris De Burgh bis 2020 in Fulda

Wegen Windanlagenbau: Straßen im Landkreis Fulda gesperrt

Wegen Windanlagenbau: Straßen im Landkreis Fulda gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.