Auszeichnung für 5-Sterne

Rhn. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder zahlreiche Vermieter der Rhn den anspruchsvollen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Rhn. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder zahlreiche Vermieter der Rhn den anspruchsvollen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes zur Klassifizierung ihres Ferienobjektes.

Die Auszeichnung in Form von Sternen ist vergleichbar mit den allseits bekannten Hotelsternen und wird fr Objekte mit maximal acht Betten vergeben. Die Kriterien, die zur Anwendung kommen sind bundeseinheitlich und damit vergleichbar zwischen den einzelnen Tourismusregionen.

Zwischen einem und fnf Sternen knnen Vermieter fr Ihre Ferienobjekte erreichen.

Bewertet werden neben der Ausstattung des Objektes, der Lage, Freizeiteinrichtungen und Serviceleistungen vor allem der qualitative Gesamtzustand der Mblierung der einzelnen Zimmer. Eine harmonisch aufeinander abgestimmte und neuwertige Inneneinrichtung und ein geschicktes Hndchen bei der Dekoration ergnzen das Ambiente und erhhen die Punktzahl erheblich.

Einer solchen Ferienwohnung konnte krzlich in Poppenhausen feierlich die Auszeichnung mit 5***** Sternen berreicht werden. Die Vermieter, Familie Kredig, zeigen sich hocherfreut ber die Ehrung und luden zu einem kleinen Sektempfang ein. berreicht wurde die Urkunde vom Geschftsfhrer des Fremdenverkehrsverbandes Rhn e.V., der die Bedeutung und Signalwirkung einer solchen Auszeichnung fr die Qualitt des Beherbergungsbetriebs in der Rhn unterstrich. Den Glckwnschen schlossen sich auch der Brgermeister der Gemeinde Poppenhausen, Manfred Helfrich und die stellvertretende Geschftfhrerin und Prferin der Wohnung, Iris Andrea Lddecke-Niewerth an. Familie Kredig kann zu Recht stolz sein, handelt es sich bei Ihrer Ferienwohnung doch erst um die zweite im Landkreis Fulda, die derzeit mit 5***** Sternen werben kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Regine-Hildebrandt-Preis der SPD für "Fulda stellt sich quer"

Auszeichnung soll am 26. April kommenden Jahres überreicht werden
Regine-Hildebrandt-Preis der SPD für "Fulda stellt sich quer"

Mutiger Einsatz im Bahnhof Fulda: Dank an 26-jährigen Soldaten

Während andere ihre Handys zückten und filmten, stoppte der Feldwebelanwärter einen 21 Jahre alten Schläger
Mutiger Einsatz im Bahnhof Fulda: Dank an 26-jährigen Soldaten

„Fahndungserfolg“: Besitzer von Heidschnucken-Bock gefunden

Eiterfelder Aufruf in den Medien hatte Erfolg
„Fahndungserfolg“: Besitzer von Heidschnucken-Bock gefunden

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.