Auto beschossen? Polizei sucht Zeugen nach Vorfall auf A66 bei Neuhof

Eine Frau bemerkte ein Zischen, fuhr aber weiter. Später stellte sie fest, dass sich ein Loch in ihrem Wagen befand.

Neuhof. Eine 44-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Fulda befuhr mit ihrer Familie am Samstag die Autobahn A 66 von Fulda in Richtung Hanau. Gegen 15.10 Uhr - sie befand sich zu dieser Uhrzeit etwa 300 bis 400 Meter aus ihrer Fahrtrichtung gesehen hinter dem Autobahntunnel bei Neuhof - hörte sie ein Zischen und kurz darauf einen lauten Knall. Da sie keinerlei Auswirkungen auf das Fahrverhalten ihres Autos bemerkte, fuhr sie zunächst weiter. Später stellte sie fest, dass sich in der so genannten C-Säule, im Fahrzeugblech ihres Autos auf der Fahrerseite, ein Loch befand.

Aufgrund der Beschädigung geht die Polizei derzeit von einem Beschuss mit einem bisher unbekannten Schussapparat aus. Ein Projektil wurde bisher nicht gefunden. Die Kripo Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen in Tatortnähe gemacht haben, oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, um Kontaktaufnahme.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.