Autobande bricht acht Fahrzeuge in der Fulda Galerie auf

Blaulicht, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Verhaftung, Absperrung, Feuer, Haft, Sperrung, Waffe, Gewalt, Polizist, Polizistin. Fotos: Sippel, Göbel, Grebe

Heute Nacht brach vermutlich eine überregionale Autobande acht Fahrzeuge im Stadtteil Fulda Galerie auf.

Fulda.  Bislang haben acht geschädigte Fahrzeugbesitzer angezeigt, dass in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 18. auf 19. Januar, ihre Autos im Bereich des Stadtbezirks Fulda-Galerie aufgebrochen wurden. Offensichtlich hatten es die Diebe auf Fahrzeugbauteile abgesehen, denn sie schlugen jeweils eine Seitenscheibe ein und bauten fachgerecht Navigationsgeräte, Multifunktionslenkräder und andere Bauteile aus den Innenräumen aus.

Dabei bevorzugten sie die Automarken Mercedes und BMW. Die Ermittler vermuten, dass es sich um eine gezielte Aktion einer überörtlich agierenden Bande handelt, die auch bereits in anderen Landesteilen aktiv waren. Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen mit ortsfremden oder ausländischen Kennzeichen, die im Bereich der Galerie aufgefallen sind. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, er dürfte sich jedoch um mehrere tausend Euro handeln.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/1050, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Fulda profitieren von "Hessenkasse"
Fulda

Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Fulda profitieren von "Hessenkasse"

Finanzminister Schäfer übergibt acht entsprechende Bewilligungsbescheide an Bürgermeister aus dem Landkreis Fulda
Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Fulda profitieren von "Hessenkasse"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.