Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Verfolgungsjagd durch Fulda: 35-Jähriger gestoppt
+
Verfolgungsjagd durch Fulda: 35-Jähriger gestoppt

Ein 35-jähriger Mann hat sich in der Nacht zu Mittwoch eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei durch Fulda geliefert.

Fulda Einer Streife der Polizeiautobahnstation Petersberg fiel am Mittwoch gegen 0.50 Uhr auf der Petersberger Straße in Fulda ein Ford Mondeo im Gegenverkehr auf. Das Fahrzeug stand an der Kreuzung „Am Kleegarten“ an einer roten Ampel und wollte die Petersberger Straße stadtauswärts befahren.

Als die Ampel grün wurde, beschleunigte der Pkw sehr stark. Der Streifenwagen wendete, fuhr hinter dem Ford Mondeo und schaltete die Haltesignale ein. Statt anzuhalten, beschleunigte der Fahrer, bog nach rechts in Richtung Gallasiniring ab, beschleunigte weiter und schaltete die Lichter des Fahrzeugs aus.

Nach einer kurzen Verfolgung durch die Streife konnte der Flüchtige in der Straße „Am Kleegarten“ gestellt werden, nachdem er versucht hatte, über den Parkplatz eines Grundstückes zu flüchten, eine Mauer jedoch die Weiterfahrt verhinderte.

Der 35-jährige Fahrer aus der Gemeinde Hosenfeld stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss, was ein Atemalkoholtest bestätigte. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der 35-Jährige muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit am Steuer verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen
Fulda

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Die Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen in Neuhof muss aufgrund einer akuten Erkrankung im ärztlichen Bereich ab sofort geschlossen bleiben.
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Kampf um die Kult-Limo

Von SASKIA LEYMANN Rhn/Atlanta. Fast zehn Jahre ist es her, dass der ffentlichkeit in einer Bar in Hamburg-Elmsbttel eine koli
Kampf um die Kult-Limo
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Fulda

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie

„Wir werden die Hürde 2Gplus überstehen“, sagt Gastronom Stefan Faulstich im Interview über die aktuelle Lage.
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule
Fulda

Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule

Der "Circus Tausendtraum" probte eine Woche lang mit Schülern der "Otto-Lilienthal-Schule" in Gersfeld. Das Erlernte wurde nun präsentiert.
Begeisterung beim Projektzirkus in der Grundschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.