Bändchen-Regelung im Fuldaer Innenstadt-Handel wird verlängert

2G-Bändchen in Fulda.
+
2G-Bändchen in Fulda.

Fulda. Das System der sogenannten 2G-Bändchen im Fuldaer Innenstadthandel wird verlängert: Zunächst bis zum 27. Februar geben die teilnehmenden Geschäft nach der Kontrolle des 2G-Status auf Wunsch ein farbiges Bändchen aus, das die Kundinnen und Kunden dann in weiteren Geschäften nur noch vorzeigen müssen. Dort wo keine Bändchen akzeptiert werden, findet weiterhin die individuelle Kontrolle anhand des Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises statt.

Die Regelung war auf Beschluss des Citymarketing e.V. in enger Abstimmung mit der Stadt Fulda am 21. Dezember 2021 eingeführt worden und sollte zunächst bis zum 17. Januar 2022 gelten. „Sowohl die Geschäftsleute als auch die Kundinnen und Kunden bewerten das Bändchen-System positiv und empfinden es als Erleichterung. Daher unterstützen wir als Stadt gerne weiterhin den Handel in unserer Innenstadt, indem wir die Bändchen zur Verfügung stellen“, so Bürgermeister Dag Wehner.

Rot, golden und neon-orange: Ab Montag zunächst bis zum 27. Februar gibt es alle zwei Wochen eine neue Bändchen-Farbe. Die Bändchen sind ab dem Tag der Aushändigung vorläufig ohne festes Ablaufdatum gültig. Sie verlieren ihre Gültigkeit mit Einführung einer neuen Farbe und wenn sie einmal abgelegt oder stark beschädigt sind. Gegen Vorlage des Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises kann aber jederzeit ein neues Bändchen ausgegeben werden.

In diesen 41 Geschäften in Fulda bekommt man ab 17. Januar 2022 die 2G-Bändchen:

Juwelier Bott · Auf und Davon · Peters/Urbanwines · bambolino · C&A · Juwelier Meister Müller · Galeria Karstadt Kaufhof · Schuhhaus Vogler und Hodes Schuhe · Catwalk fashion · Cecil Store · Lieblings… · Halemba Style · Nicolissima · Modelbahnwelt Fulda · Götte Damenwäsche · Hifi Gärber · licht und concept · Modehaus Erna Schneider · Modehaus Come Prima · Schuhaus Ebert · Parfümerie Schuback · Merican Reisen · Sedelmayer Optik und Akustik · Feinsinn · Wohnlust · Kostbar Casa-R.ella · Köhler Herrenkleidung  ·Luna concept Store · Testoni · Rhönblut ·Fink Fashion · Crea Time · Moretti Beauty and more · Marleen Schallplatten · 43einhalb ·Vogel Raum und Bett · Reinholz Kaffeerösterei · Campo · Bernadette · Jack & Jones Store

 Stadt und Citymarketing e.V. weisen darauf hin, dass die Weitergabe der Bändchen selbstverständlich nicht zulässig ist. Diese ersetzen zudem nicht die Nachweispflicht bei polizeilichen Kontrollen: Kundinnen und Kunden müssen nach wie vor stets den Impf- oder Genesenen-Nachweis und ein Ausweisdokument mitführen. Kinder und Jugendliche, die noch nicht vollständig geimpft sind, sind von der Bändchen-Option ausgenommen, sie müssen weiterhin ihr Testheft beim Betreten jedes Geschäfts vorzeigen. Ausgenommen sind zudem Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Auch sie müssen wie bisher immer ihren Nachweis vorzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Fulda

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie

„Wir werden die Hürde 2Gplus überstehen“, sagt Gastronom Stefan Faulstich im Interview über die aktuelle Lage.
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Dramatischer Rückgang der Gästezahlen
Fulda

Dramatischer Rückgang der Gästezahlen

DEHOGA-Chef Ackermann beleuchtet die pandemische Lage der Gastronomie
Dramatischer Rückgang der Gästezahlen

Kampf um die Kult-Limo

Von SASKIA LEYMANN Rhn/Atlanta. Fast zehn Jahre ist es her, dass der ffentlichkeit in einer Bar in Hamburg-Elmsbttel eine koli
Kampf um die Kult-Limo
1200 Jahre Michaelskirche: Ein geistlicher Ort mit Zukunft
Fulda

1200 Jahre Michaelskirche: Ein geistlicher Ort mit Zukunft

Auf dem Michaelsberg neben dem Fuldaer Dom ragt sie nicht nur optisch heraus: Mit ihren 1.200 Jahren wechselvoller Geschichte bietet die Michaelskirche in Fulda seit …
1200 Jahre Michaelskirche: Ein geistlicher Ort mit Zukunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.