Bargeld, Mikrofon und Kennzeichen geklaut

+

Fulda. Einbrecher und Diebe waren in Fulda unterwegs

Fulda. In ein Firmengebäude in der Straße "Hinter den Löhern" brachen unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 13.30 Uhr, und Montag, 6 Uhr, ein. Die Einbrecher hebelten eine Kellertür auf und durchsuchten die gesamten Büroräumlichkeiten. Anschließend entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro aus einer Kaffeekasse. Des Weiteren richteten sie Sachschaden von circa 4.000 Euro an.

Über ein gekipptes Fenster verschafften sich Unbekannte zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 17.30 Uhr, Zutritt in eine Wohnung in der Liobastraße. Sie entwendeten ein Mikrofon im Wert von circa 100 Euro und flüchteten unerkannt.

Unbekannte Täter stahlen im Zeitraum zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 5.30 Uhr, die beiden Kennzeichenschilder FD-KA 900 eines silbernen Mercedes-Benz. Der Wagen war in der Adenauerstraße im Stadtteil Horas abgestellt.

Hinweise zu den Taten erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661/1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de .

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Fulda

Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda

Durch die neuen Elektrobusse sollen pro Jahr 370 Tonnen CO2 eingesparrt werden.
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Ehemaliger Fuldaer Oberbürgermeister geehrt
Fulda

Ehemaliger Fuldaer Oberbürgermeister geehrt

Auf Vorschlag ist der frühere Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Hamberger jüngst für seine Verdienste um die Jüdische Gemeinde geehrt worden.
Ehemaliger Fuldaer Oberbürgermeister geehrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.