1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Baum bei Unfall entwurzelt: 40.000 Euro Schaden

Erstellt:

Kommentare

Hoher Schaden bei Unfall in Fuldaer Forststraße
Hoher Schaden bei Unfall in Fuldaer Forststraße © Pixabay

Schwerer Unfall mit hohem Sachschaden in der Nacht zum Sonntag in der Fuldaer Forststraße.

Fulda Laut Polizei fuhr ein 26-jähriger Fuldaer mit einem VW die Forststraße in Richtung Niesiger Straße. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er im Straßenverlauf die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er mit einem Baum kollidierte und diesen entwurzelte.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug zurück auf die Straße geschleudert, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Durch das Fahrmanöver entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Da der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum bestand, wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Im Fahrzeug befanden sich zum Unfallzeitpunkt noch weitere Personen, welche sich vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle entfernt hatten. Diese kommen als Zeugen in Betracht und werden gebeten, sich bei der Polizeistation Fulda (Tel.: 0661-1050) zu melden.

Auch interessant

Kommentare