Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

+

29-Jährige wird am Freitagmorgen in Grebenhainer  Ortsteil schwer verletzt

Grebenhain - Schwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag eine Frau in Metzlos-Gehaag. Als sie im Hof Schnee räumte, setzte sich ein abgestelltes Fahrzeug in Bewegung. Die Frau wurde zwischen Auto und Hauswand eingequetscht.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren gegen 9.30 Uhr alarmiert worden. Die 29-Jährige war dabei, den Hof vom Schnee zu befreien. Nach ersten Informationen geriet ihr Partner ins Rutschen und lehnte sich gegen das Auto. Dieses rollte los und drückte die Frau gegen die Hauswand. Durch den Schneeschieber wurde die Frau schwer an den Beinen verletzt.

Die Feuerwehr befreite die Frau. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehren Grebenhain, Steigertal und Metzlos.

(Fuldamedia)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
Fulda

„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“

Das relativ neue Fitnessstudio in Hilders musste kurz nach der Eröffnung wegen Corona wieder schließen.
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders
Fulda

Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders

Wie beurteilt Peter N. Enders, Geschäftsführer der Fuldaer Unternehmensgruppe „Krah & Enders“ die Situation?
Automarkt: Nachfrage wird stetig besser Fragen an Peter Enders
Polizei nimmt Dieb an Hünfelder Schule vorläufig fest
Fulda

Polizei nimmt Dieb an Hünfelder Schule vorläufig fest

Die Polizei fasste am heutigen Freitag im Umfeld einer Hünfelder Schule einen Mann, der dort einen Diebstahl begangen haben soll.
Polizei nimmt Dieb an Hünfelder Schule vorläufig fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.