Belobigung für vorbildliches Verhalten: Carmen Mehler rettete Leben

+

Carmen Mehler wurde jetzt für ihr couragiertes Handeln nach einem Unfall belobigt.

Künzell / Dirlos - Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 22. August, zwischen Loheland und Dassen,wurden eine Motorradfahrerin und ihre Mitfahrerin schwer verletzt. Eine Ersthelferin versorgte die Verletzten und rettete damit mit großer Wahrscheinlichkeit das Leben einer der beiden. Die Polizei bedankt sich und lobt das Verhalten der Helferin.

Ein Pkw-Fahrer geriet aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und touchierte ein entgegenkommendes Motorrad. Die Motorradfahrerin hatte daraufhin das Motorrad nicht mehr unter Kontrolle und stieß gegen die Leitplanke. Fahrerin und Mitfahrerin flogen über die Leitplanke und blieben schwerverletzt liegen. Nur Sekunden später traf Carmen Mehler auf dem Weg nach Hause an der Unfallstelle ein und betreute sofort die beiden jungen Frauen. Trotz chaotischen Zuständen am Unfallort, schreienden Verletzten und dem Anblick schwerer Verletzungen, behielt sie die Nerven, wirkte beruhigend auf die Unfallopfer ein und hielt beide bei Bewusstsein, bis Rettungsdienste und Polizei eintrafen.

Dafür bedankten sich die eingesetzten Beamten, der Vater einer der verletzten jungen Frauen und Polizeipräsident Voß bei der Unfallhelferin. Voß sprach Frau Mehler seine Anerkennung für ihr couragiertes Handeln aus und sagte:

"Sie stehen stellvertretend für alle diejenigen, die in einer Notsituation nicht nur zuschauen und Rettungskräfte behindern, nein, sie haben gehandelt und damit Leben gerettet. Vielen Dank für dieses vorbildhafte Verhalten."

Leider verhalten sich viele Verkehrsteilnehmer sowie Unbeteiligte, vielleicht auch durch Unsicherheit, falsch.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

- Bilden Sie eine Rettungsgasse

- Schalten Sie den Warnblinker ein

- Informieren Sie Polizei und Rettungsdienste - Sichern Sie die Unfallstelle ab

- Ziehen Sie Ihre Warnweste an

- Leisten Sie Erste Hilfe

- Frischen Sie ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Die beiden Kandidaten Johannes Rothmund (CDU) und Lutz Köhler (SPD) werden in zwei Wochen in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Eichenzell gehen.
Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Klartext: Debatte #Dorfkinder

Die Werbekampagne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sorgt für Unmut. 
Klartext: Debatte #Dorfkinder

"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

Fragen an verschiedene Bürgermeister in den Kreisen Fulda und Vogelsberg
"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.
In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.