Benefizveranstaltung mit Gauck im Fuldaer Stadtschloss

Joachim Gauck
+
Joachim Gauck

Jetzt kommt Bundespräsident a.D. Joachim Gauck im April in die Domstadt Fulda.

Fulda Nachdem das ehemalige deutsche Staatsoberhaupt seinen Besuch kurz vor Weihnachten aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kurzfristig absagen musste, ist nun ein neuer Termin auf Einladung der Fuldaer Stiftung „daHeim im Leben“ gefunden. Gauck liest am Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr im Stadtschloss aus seinem Buch „Toleranz: einfach schwer“.

Joachim Gauck war von 2012 bis 2017 Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Er hat sich während seiner Amtszeit, aber auch darüber hinaus immer wieder für die Interessen von Senioren stark gemacht. Und so passt die Benefizveranstaltung gut zur Philosophie der Stiftung „daHeim im Leben“. Sie will Menschen in die Mitte der Gesellschaft stellen und dafür Sorge tragen, dass sie nicht allein gelassen werden.

Kuratoriumsvorsitzende Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg freut sich auf den Besuch des Altbundespräsidenten im Fürstensaal des Fuldaer Stadtschlosses. „Ich kenne und schätze Joachim Gauck sehr. Er steht für Toleranz wie kaum ein anderer und hilft aktiv, dass die Belange von Senioren und sozial Schwachen gehört werden. Sie brauchen eine starke Stimme. Deshalb sind die Eintrittsgelder auch für Projekte unserer Stiftung bestimmt.“

Ein Ticket zur Charity-Lesung zugunsten der Stiftung „daHeim im Leben“ kostet 15 Euro. Es gelten die am Veranstaltungstag aktuellen Corona-Regeln. Eine Vorverkaufsstellen ist unter anderem im „DRK-Knotenpunkt, Karlstraße 13, 36037 Fulda; Telefon 0661/90167-496

Meist Gelesen

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Fulda

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"

Gewürdigt wird Imhofs Engagement zur Bewahrung jüdischer Geschichte und Beitrag zum jüdisch-deutschen Austausch in der Gegenwart
Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Fulda

Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Weil ein 20-jähriger an einer Ampel bremsen musste, kam es bereits am Donnerstag in Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte zu einem Auffahrunfall, bei dem ein …
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda
Fulda

Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda

Am Sonntag, 28. Oktober, ab 11.30 Uhr / Köstliche Gaumenfreuden und viele Informationen
Auf den Spuren der "Via Regia": Kulinarischer Spaziergang durch Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.