Benefizveranstaltung des "Rotary Clubs Rhön" in Dipperz

+
Auch "Steinfeld" sind mit von der Partie.

Benefizveranstaltung des "Rotary Clubs Rhön" in Dipperz

Dipperz - Die Neuauflage der erfolgreichen Benefiz-Tanzparty „Rock im Holz“ des „Rotary Clubs Rhön“ startet am Samstag, 6. Mai, um 19.30 Uhr, in der großen Halle der „Leopold Feuerstein-Holzwerke“ in Dipperz. Mit dieser Veranstaltung engagiert sich der Service Club unter dem Motto „Künstler für Kinder” erneut für lebens- und überlebensnotwendige Projekte. Bei der Benefiz-Tanzparty im April 2016 waren weit über 16.000 Euro zusammengekommen.

Für die passende Musik sorgen „Steinfeld“ und „DJ Abdul“, die in der Region gute Namen haben. lm Eintritt von 25 Euro enthalten sind Herzhaftes und Vegetarisches von der Burger-Theke. Außerdem liefert das clubeigene „Crépes-Mobil“ gegen eine Spende süße Leckereien und Kaffee. An einer Cocktailbar können sich die Gäste an speziellen Drinks laben. Die Getränke sind nicht frei. Wie „Rotary“-Präsident Dr. Eberhard Blümm mitteilt, werde der Hauptteil des Reinerlöses erneut dem „Friedensdorf Oberhausen“ zugutekommen. Zudem werde der „RC Rhön“ das Kinderpatenschaftsprojekt „Mogli“ der katholischen Familienbildungsstätte Fulda und des „Sozialdienstes katholischer Frauen“ unterstützen.

 Erstmals bei ,,Rock im Holz" präsentiert sich zudem das „IndiviDuo“ mit Gitarrist Patrick Hauser und Sängerin Lisa Forconi. Alle Künstler verzichten auf ihre Gage. Eintrittskarten für 25 Euro gibt es im Vorverkauf in der „Bonifatius-Apotheke“ in Fulda, Bahnhofstraße 7; in der Boutique „Sonovie“ in Fulda, Peterstor 15, und bei „Eschbach Orthopädie-Schuhtechnik“ in Hünfeld, Töpferstraße 24.

Verlosung

„Fulda aktuell“ verlost 5 x 2 Eintrittskarten für „Rock im Holz“ am 6. Mai. Wer gewinnen möchte, sollte bis zum 4. Mai eine E-Mail senden an gewinnspiel@fuldaaktuell.de mit dem Stichwort „Rock im Holz". Bitte unbedingt Name und Telefon-Nummer angeben. Die Gewinner werden E-Mail benachrichtigt. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.  Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwischenruf: Die „KiKA“-Lawine

Redaktionsleiter Bertram Lenz zur Debatte um das deutsch-syrische Liebespaar, das exklusiv in "Fulda aktuell" über seien Beziehung sprach.
Zwischenruf: Die „KiKA“-Lawine

Die Delegierten das SPD-Bundesparteitages haben entschieden: GroKo-Verhandlungen werden aufgenommen

Aktuell vom SPD-Bundesparteitag in Bonn: 362 von 642 Delegierten stimmen für die Aufnahme von Gesprächen mit CDU/CSU. Hillenbrand (Fulda) stimmte dagegen, Bastian …
Die Delegierten das SPD-Bundesparteitages haben entschieden: GroKo-Verhandlungen werden aufgenommen

Unbekannter besprüht viele Objekte im Stadtgebiet Hünfeld mit Farbe

Mehrere Straßenviertel betroffen / Sehr hoher Gesamtschaden
Unbekannter besprüht viele Objekte im Stadtgebiet Hünfeld mit Farbe

Schneemänner-Fotowettbewerb von „Fulda aktuell“

Noch ist Winter und noch liegt Schnee. Es kann auch noch welcher vom Himmel kommen. Bei uns gibt es Eis für Schneemann-Fotos zu gewinnen.
Schneemänner-Fotowettbewerb von „Fulda aktuell“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.