Betrunken und ohne Führerschein - Unfall in Bad Salzschlirf

Die Polizeikräfte wurden zu einem Unfall gerufen, vor Ort war der Fahrer betrunken und ohne Führerschein

Bad Salzschlirf. Gegen 0:02 Uhr, wurde der Polizei ein Unfall gemeldet, der sich im Bereich Bad Salzschlirf, Fuldaer Straße – Ecke Schlitzer Straße ereignete.

Der 31-jährige Mann aus der Stadt Schlitz befuhr mit seinem Pkw BMW die Fuldaer Straße in Richtung Schlitzer Straße. In einer Linkskurve verlor der BMW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Straßenlaterne, einen Baum und ein Verkehrszeichen. Anschließend prallte dieser noch gegen ein geparktes Fahrzeug.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die Beamten feststellen, dass der 31-jährige stark alkoholisiert und zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lebensretter in der Not

In Fulda hängen zahlreiche "Defis" die im Notfall helfen können.
Lebensretter in der Not

Großaufgebot der Polizei bei Protest der Landwirte in Fulda

Rund 60 Polizisten und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz und sorgten für Sicherheit bei der Traktoren-Demo in Fuldas Innenstadt.
Großaufgebot der Polizei bei Protest der Landwirte in Fulda

Traktoren demonstrieren gegen Agrarpolitik

Über 200 Traktoren rollen durch Fulda.
Traktoren demonstrieren gegen Agrarpolitik

Jahresempfang 2020 in Poppenhausen

Rund 200 Gäste kamen zum traditionellen Empfang auf die Wasserkuppe.
Jahresempfang 2020 in Poppenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.