Betrunkener verursacht Unfall

+
In einer Kurve kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Am Samstag sorgte ein Betrunkener für 8.000 Euro Sachschaden.

Bei einem Unfall in der Leipziger Straße in Fulda entstand am Samstagnachmittag Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,- Euro.

Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kyffhäuserkreis wollte nach links in den Burgweg abbiegen. Der nachfolgende 35-jährige Fahrzeugführer aus Fulda setzte zum Überholen des abbiegenden Pkw an und kollidierte mit diesem.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers wahr.

Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des 35-Jährigen sichergestellt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vier Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall bei Hilders

Am Sonntagnachmittag, 16. Februar, kam ein 36-Jähriger mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen.
Vier Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall bei Hilders

Führungswechsel auf Hessens höchstem Berg

Florian Heitmann und Susanne Büttner übernehmen die Betriebsleitung der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe.
Führungswechsel auf Hessens höchstem Berg

Betrunken und ohne Führerschein: 16-jähriger Fuldaer schrottet Audi

Sonntagmorgen, 16. Februar, überredete ein 16-Jähriger den 18-jährigen Fahrzeughalter zu einer nächtlichen Spritztour, die nach einem Überschlag vor einem Baum endete.
Betrunken und ohne Führerschein: 16-jähriger Fuldaer schrottet Audi

Bemerkenswerte Woche: Die Tage der Rückzüge

Zwischenruf von "Fulda aktuell"-Redaktionsleiter Bertram Lenz
Bemerkenswerte Woche: Die Tage der Rückzüge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.