Bewegende Bilder: Drei „Sternennacht“-Videos sind online

Fulda. Der große Erfolg der ersten "Sternennacht" in Fulda, bei der rund 300 Gäste  den kulinarischen Kreationen der jungen Spitzenköche

Fulda. Der große Erfolg der ersten "Sternennacht" in Fulda, bei der rund 300 Gäste  den kulinarischen Kreationen der jungen Spitzenköche Patrick Spies, Benjamin Kehl, Björn Leist und Anton Henning fröhnten, ist nun auch in zwei Videos auf www.fuldaaktuell.de dokumentiert.

Akribische Arbeit

Die Videografin Sabine Kuhnert ("Film-Kultur") hat in akribischer Arbeit  die Entstehung der "Sternennacht" gefilmt, geschnitten und getextet. "Das war absolut interessant für mich", sagt sie. Vor allem die Termine mit dem Filmteam von "Osthessen TV", dem Medienpartner von "Fulda aktuell" bei der "Sternennacht", seien für sie auch lehrreich gewesen. "Wir hatten viel Spaß", sagt Kuhnert. Schon vor dem Filmen des Events im "Mercedes-Benz Forum Fulda" standen zahlreiche Termine auf ihrer Agenda: Die Köche des Abends – Patrick Spies, Benjamin Kehl, Björn Leist und Anton Henning – wurden alle für die am Abend des Events gezeigten Videos aufgenommen. "Besonders interessant fand ich die Aufbauarbeiten bei Mercedes-Benz", erzählt die Videografin. "Es waren so viele Firmen beteiligt, aber es lief alles Hand in Hand – ohne jeglichen Stress." Was jetzt auf den beiden Videos zu sehen ist, kann sozusagen als Essenz von Stunden und Stunden an Rohmaterial bezeichnet werden. Mehrere Tage (und Nächte) verbrachte Sabine Kuhnert mit dem Schnitt, der Nachbearbeitung und dem Texten der beiden rund vier beziehungsweise knapp fünf Minuten langen Videos.

Kreativ am Schneidetisch

"Ich habe jeweils nach den Drehterminen bereits die besten Szenen herausgesucht und das vergangene Wochenende damit verbracht, kreativ daran zu arbeiten. "Ich hatte schon vor den Dreharbeiten ein Konzept, das ich aber vor Ort und am Schneidetisch wieder geändert habe", sagt die Videografin. "Das war dann der wirklich kreative Teil, der mir am meisten Spaß macht." Die Ergebnisse sind absolut sehenswert geworden und geben nicht nur für die Gäste des Abends Eindruck und Überblick eines Events, das hunderte Menschen begeisterte und dessen Erlös einem guten Zweck, der "Fuldaer Tafel", zu Gute kommt. Organisatoren der ersten "Sternennacht" in Fulda waren Peter Henkelmann ("Media Markt Fulda"), Michael Schwabe (Verlag "Fulda aktuell") und Stefan Dehler ("Dehler-Design").Ein weiteres sehenswertes Video der "Sternennacht" ist auf www.osthessen-tv.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Traditionelle Brandprozession in Hünfeld mit Bischof Dr. Gerber 

Wegen Corona etwas anders als sonst, aber nicht minder beeindruckend 
Traditionelle Brandprozession in Hünfeld mit Bischof Dr. Gerber 

Kommunalwahl im Fokus: Birgit Kömpel ist neue SPD-Unterbezirksvorsitzende

Im Gespräch mit der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel, die nun neue Unterbezirksvorsitzender der SPD in Fulda ist.
Kommunalwahl im Fokus: Birgit Kömpel ist neue SPD-Unterbezirksvorsitzende

"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Bürgermeister Tschesnok zu den Industriegebieten Hünfeld Nord und Nordwest und allgemein zur wirtschaftlichen Situation
"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Klartext: Zerstörte Kinderleben

Aktuelle Fälle sorgen für Entsetzen.
Klartext: Zerstörte Kinderleben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.