Unbekannte stehlen Bienenhäuschen bei Morles

+
Ein solches Bienenhäuschen wurde nahe Morles gestohlen

Tat müsste sich im Zeitraum November 2017 und dem 25. März 2018 ereignet haben

Nüsttal - In einem Waldgebiet an der Landstraße 3176 bei Morles stahlen Unbekannte im Zeitraum zwischen November 2017 und Sonntag (25. März 2018) ein Bienenhäuschen mit drei Bienenbeuten, ohne Bienen.

Aufgrund der Abmaße von 3,5 x 1,2 x 2 Metern und einem Gewicht von etwa 250 Kilogramm waren zumindest mehrere Personen an dem Diebstahl beteiligt. Ebenfalls müsste zum Abtransport ein Transporter oder größerer Anhänger verwendet worden sein. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro.

Hinweise an die Polizei unter Telefonnummer 0661/105-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DRK Fulda: Viele sind ehrenamtlich an den tollen Tagen im Einsatz

Haupt- und ehrenamtlich Tätige des DRK Fulda beweisen an den närrischen Tagen ihre gelungene Vernetzung 
DRK Fulda: Viele sind ehrenamtlich an den tollen Tagen im Einsatz

Eisrevue mit Akrobatik: Russian Circus on Ice begeisterte in der Esperantohalle

Die Eiskönigin nach dem Märchen von Hans Christian Andersen wurde am Freitagabend in der Fuldaer Esperantohalle präsentiert. Mit große Bildergalerie.
Eisrevue mit Akrobatik: Russian Circus on Ice begeisterte in der Esperantohalle

Redaktionsbesuch der Fuldaer Prinzenmannschaft: Freunde gehen durch dick und dünn

Prinz Markus Maurus Musikus, der LXXVIII. besuchte mit seinem Gefolge die Fulda aktuell-Redaktion.
Redaktionsbesuch der Fuldaer Prinzenmannschaft: Freunde gehen durch dick und dünn

Unter Drogen: 59-Jähriger verursacht Unfall in Hünfeld

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass mit dem Fahrer irgendetwas nicht stimmte. Er hatte bei einem Unfall in Hünfeld einen Unfall verursacht.
Unter Drogen: 59-Jähriger verursacht Unfall in Hünfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.