Bilder-Galerie: Ball der Stadt Fulda 2013

+

Fulda - Am Samstag Abend gab sich das Who is who von Fulda beim Ball der Stadt Fulda die Klinke in die Hand. Über 500 Gäste aus der Region feierten

Fulda - Am Samstag Abend gab sich das Who is who von Fulda beim Ball der Stadt Fulda die Klinke in die Hand. Über 500 Gäste aus der Region feierten in der barocken Orangerie die Nacht der Nächte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht
Fulda

„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht

Leben mit Autismus: Wir besuchten Familie Hack aus Osthessen und zeigen, wie das Leben mit einem von Autismus betroffenen Kind aussieht.
„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht
Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern
Fulda

Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern

Künstlerin wurde am 23. Januar 1945 im Rhönstädtchen Tann geboren und hatte in den 60er und 70er Jahren großen Erfolg
Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern
"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg
Fulda

"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg

Grebenhain. Wills wollten’s wissen: Was brachte Vater und Tochter zu ihrer Wette in der ZDF-Show?
"Wetten dass..?"-Wettkönige kommen aus dem Vogelsberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.