Bildergalerie: Start des 12. Ferrari-Treffens in Fulda

1 von 51
2 von 51
3 von 51
4 von 51
5 von 51
6 von 51
7 von 51
8 von 51

Das zwölfte Ferrari-Treffen in Fulda ist heute Morgen gestartet.

Fulda - Heute Morgen sind rund 100 Ferrari auf den Ausfahrt durch die Region gestartet. Die Rennflitzer wurden von Stadtpfarrer Stefan Buß auf der Pauluspromenade gesegnet.

Zwischen Mackenzell und Molzbach kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Ferrari und einem Opel. Die Ausfahrt ist unterbrochen. Ob und wie es weitergeht wird noch mit der Polizei und dem Veranstalter entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lag es am Futter oder an der Haltung?

Prozessauftakt gegen 23-Jährigen wegen des Todes von fünf Rindern / Vorwurf: Verstoß gegen Tierschutzgesetz
Lag es am Futter oder an der Haltung?

Intensives Gedenken bei "antonius" 

Vor 80 Jahren sollten 93 Bewohner des damaligen Antoniusheims getötet werden
Intensives Gedenken bei "antonius" 

Siebenjährige kämpft gegen den Krebs

Tante hofft auf Hilfe aus der ganzen Region / "Hochzeit" rührte zu Tränen 
Siebenjährige kämpft gegen den Krebs

Steinkreuz in Fulda gestohlen: Polizei sucht nach frechem Friedhofsdieb

Zeugen beobachteten, wie ein Mann im Ferdinand-Braun-Park ein steinernes Kreuz vom Sockel brach und in einem weißen "Smart" mitnahm.
Steinkreuz in Fulda gestohlen: Polizei sucht nach frechem Friedhofsdieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.