13. Bildungsmesse: Veranstalter sind mit 12.000 Besuchern zufrieden

Bildungsmesse in Fulda.
1 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
2 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
3 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
4 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
5 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
6 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
7 von 65
Bildungsmesse in Fulda.
Bildungsmesse in Fulda.
8 von 65
Bildungsmesse in Fulda.

Die zwei Tage der Bildungsmesse Fulda waren erfolgreich für die Aussteller. Noch bis 16 Uhr heute ist die Messe geöffnet. 

Fulda - Knapp 140 Aussteller präsentieren sich und rund 160 mögliche Ausbildungsberufe bei der 13. Bildungsmesse Fulda in der Esperantohalle. Federführend verantwortlich ist die IHK Fulda mit Armin Gerbeth. Die nächste Bildungsmesse wird erst im übernächsten Jahr stattfinden. Die Messe brachte zahlreiche Schüler und die Ausbildungsbetriebe der Region zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Erkrankungen im Mediana-Pflegestift in Fulda

Gesundheitsamt hat alle notwendigen Maßnahmen getroffen / Reaktionen der Geschäftsführung
Corona-Erkrankungen im Mediana-Pflegestift in Fulda

Wieder sieben Fälle mehr: Jetzt 155 Corona-Erkrankungen im Kreis Fulda

Corona-Bulletin des Hessischen Sozialministeriums vom Dienstag
Wieder sieben Fälle mehr: Jetzt 155 Corona-Erkrankungen im Kreis Fulda

Den Menschen Nähe zeigen: Dr. Michael Gerber seit einem Jahr Fuldas Bischof

Deutschlands jüngster katholischer Diözesanbischof wurde am 31. März 2019 in sein Amt eingeführt 
Den Menschen Nähe zeigen: Dr. Michael Gerber seit einem Jahr Fuldas Bischof

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Frontalzusammenstoß an Kreuzung Ronsbachstraße/Mainstraße
Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.