Gut und Börse

Vogelsbergkreis. Im altehrwrdigen Chorraum der Alsfelder Walpurgiskirche fiel jetzt der Startschuss zum Online-Planspiels Gut und B

Vogelsbergkreis. Im altehrwrdigen Chorraum der Alsfelder Walpurgiskirche fiel jetzt der Startschuss zum Online-Planspiels Gut und Brse, das gemeinsam vom Evangelischen Dekanat Alsfeld sowie dem Sdwind-Institut fr konomie und kumene in Siegburg entwickelt worden ist.

Die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bis Mitte September miteinander Erfahrungen sammeln knnen, wurden vom Referenten fr Bildung und kumene im Dekanat, Ralf Mller, begrt. Prses Horst Schopbach verlas das Gruwort des Schirmherrn des Planspiels, Kirchenprsident Dr. Peter Steinacker, der sich darin intensiv mit den Grundlagen eines ethischen Umgangs mit Brsenaktivitten in einer globalisierten Welt beschftigte.

Gut und Brse, erluterte Mller, behandele ein wichtiges kirchliches Anliegen: das Eintreten fr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Diese noch jungen Begriffe gben wieder, was im kirchlichen Sprachjargon, mit Vorlufern im kumenischen Rat der Kirchen, seit dem Kirchentag 1985 von Carl Friedrich von Weizscker mit den Worten Frieden Gerechtigkeit Bewahrung der Schpfung bezeichnet worden seien. ,Gut und Brse, nicht ,Gut oder Brse, unterstrich der Bildungsreferent den Titel des Projekts und erluterte: Das Spektrum unserer Mitspieler reicht von angehenden sowie gestandenen Bnkern bis hin zu Mitgliedern von Attac, der Organisation der Globalisierungskritiker.

Dieses Bandbreite zeigt unseren Ansatz: Als Kirche mchten wir keine Fundamentalkritik am Wirtschaftssystem ben, nicht die Brse ablehnen; hierzu haben wir als Kirche meines Erachtens auch kein Mandat. Anliegen unseres Projektes ist, das Gute in der Brse zu suchen, zu sttzen und in die breite Diskussion zu bringen. Wir mchten mit unserem Spiel aufzeigen, dass die Wirtschaft, das Geldanlagen kein ethikfreier Raum sind. Anleger, gleichgltig ob Privatpersonen oder als Institutionen, haben die Mglichkeit, durch die Auswahl ihrer Geldanlagen auf deren Verwendung Einfluss zu nehmen.

Eine ganze Reihe von Menschen seien seit ber einem Jahr aktiv, um das Spiel auszugestalten und Sponsoren zu finden. Die Aktion Mensch stelle einen Groteil der notwendigen finanziellen Mittel bereit. Fr die Inhalte sei Antje Schneewei vom Sdwind-Institut fr konomie und kumene in Siegburg zustndig. Sie hat sich in mehrjhriger Forschung zu einer, wenn nicht der Spezialistin fr ethische Geldanlagen entwickelt, erklrte Mller. Untersttzt werde Gut und Brse auerdem von cric e.V. fr ethisch orientierte Investoren.

Dessen Vorsitzender, Dr. Simeon Ries, hatte es bernommen, in einem Einfhrungsvortrag seinen Alsfelder Zuhrern die Welt und die Gemengelage ethischer bzw. nachhaltiger Geldanlagen zu erschlieen. Schlielich seien auch die beiden groen Banken der Region die Sparkasse Oberhessen und die VR-Bank Hessenland mit von der Partie: Beide Geldinstitute werden, ebenso wie die Dortmunder KD-Bank fr Kirche und Diakonie, unseren Spielgruppen als ,Tutoren oder ,Coaches fr inhaltliche Nachfragen zur Verfgung stehen. Die Gut und Brse-Broker sollen im kommenden halben Jahr die Gratwanderung zwischen hehren Zielen und konomischen Notwendigkeiten versuchen.

Sie werden den Versuch unternehmen, Geld gewinnbringend einzusetzen und doppelte Dividende zu erhalten: nmlich auch in einem Beitrag zur Entwicklung einer besseren, einer gerechteren Welt zumindest aber einer besseren, gerechteren Wirtschaft. In Abgrenzung zu anderen Brsenspielen werden die Spielgruppen hier nicht als Konkurrenten antreten, sondern als Kooperationspartner. Auf der eigenen Online-Lernplattform sind alle Spielgruppen aufgefordert, ihre Kauf- und Verkaufsentscheidungen den anderen Spielgruppen transparent zu gestalten und zur Diskussion zu stellen. Wenn es jemanden zu schlagen gilt, dann den DAX oder andere Brsen-Indices.

Am 19. September werden wir berichten knnen, wie sich ethische, nachhaltige Geldanlage in Relation zur Gesamtbrse entwickelt haben. Ich bin sehr gespannt auf die Einschtzung von Frank Lehmann, dem ehemaligen ARD-Brsenchef, den wir zu unserem Abschlussabend begren drfen, schloss Ralf Mller und wnschte allen Mitspielern guten Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Strategie auf der Suche nach Auszubildenden

Traditionelle Lehrabschlussfeier der IHK Fulda in Künzell / Überregionale Nachwuchsoffensive startet
Neue Strategie auf der Suche nach Auszubildenden

Neues Haus eröffnet: Riesiges Schuh-Paradies

Zahlreiche geladene Gäste bestaunten das umgebaute "Schuhhaus Zentgraf" im Eiterfelder Ortsteil Arzell.
Neues Haus eröffnet: Riesiges Schuh-Paradies

Enkeltrick in Flieden: Täter erbeuten mehrere tausend Euro. Zeugen gesucht

In Flieden konnten Unbekannte jetzt mehrere tausend Euro durch einen Enkeltrick erbeuten
Enkeltrick in Flieden: Täter erbeuten mehrere tausend Euro. Zeugen gesucht

Vollsperrung: Schwerer Lkw-Unfall auf der A 7 bei Fulda

Die A 7 ist voraussichtlich noch den gesamten Vormittag wegen eines Lkw-Unfalls bei Fulda gesperrt. 
Vollsperrung: Schwerer Lkw-Unfall auf der A 7 bei Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.