Brandstiftung? Scheune in Großenlüder abgebrannt

Scheunenbrand in Großenlüder.
+
Scheunenbrand in Großenlüder.

In der Nacht brannte eine Scheune in Großenlüder ab.

Großenlüder - In der Nacht auf Mittwoch gegen 2.30 Uhr, brannte auf einem Feld in der Schlitzer Straße, zwischen den Ortschaften Großenlüder und Eichenau, eine Scheune.

Das allein auf einem Acker stehende Gebäude, in dem mehrere landwirtschaftliche Anhänger gelagert waren, stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits komplett in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Großenlüder ließ die Scheune kontrolliert abbrennen.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 30.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich hier um Brandstiftung handelt.

Zeugen, die im Verlauf der Nacht auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich zwischen Großenlüder und Eichenau beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Stadt fördert Becherpfandsystem in der Innenstadt
Fulda

Stadt fördert Becherpfandsystem in der Innenstadt

„Coffee to go“ ist in den letzten Jahren auf dem Vormarsch – das daraus resultierende Müllaufkommen allerdings auch. Die Stadt Fulda möchte hier nachhaltig gegensteuern …
Stadt fördert Becherpfandsystem in der Innenstadt

10 Fragen an Dr. Mascha Sorg

1. Mein erstes Geld habe ich verdient...... mit einem Ferienjob bei Ford Sorg. 2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich geschwrmt fr
10 Fragen an Dr. Mascha Sorg
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.