Brandursache vergessene Pfanne auf dem Herd: 26-Jähriger erleidet Rauchgasvergiftung

Am heutigen Morgen wurde ein 26-jähriger bei einem Brand verletzt. Die Brandursache war eine vergessene Pfanne auf dem Elektroherd.

Wartenberg.  In den frühen Morgenstunden des Freitags rückte die freiwillige Feuerwehr Wartenberg als auch Rettungswagen und Notarzt zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in die Straße Am Grabenstück in Landenhausen aus. Der Brandherd wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr schnell lokalisiert und bekämpft. Eine vergessene Pfanne auf dem Elektroherd stellte sich als brandursächlich heraus. Der 26-jährige Wohnungsinhaber wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwarzfahrer  greifen Bundespolizisten im Bahnhof Fulda an
Fulda

Schwarzfahrer  greifen Bundespolizisten im Bahnhof Fulda an

Ein Beamter wird bei der Auseinandersetzung verletzt
Schwarzfahrer  greifen Bundespolizisten im Bahnhof Fulda an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.