Braut gesucht: Osthessen sucht neues Werbegesicht

+

Osthessen. "DSBO" in Fulda und die "Shooting-Fabrik" suchen das neue Gesicht für die "Wedding Card".

Osthessen. Die Hochzeit ist wohl eines der schönsten Ereignisse im Leben eines Paares. Jeder Bräutigam und jede Braut putzt sich an diesem Tag heraus und strahlt mit der Sonne um die Wette. Gerade die Braut in ihrem Kleid ist meist ein toller Blickfang, der ewig in Erinnerung bleiben soll.

Eine Braut aus der Region hat die Möglichkeit, sich eine besondere Erinnerung zu schaffen und sich mindestens ein Jahr lang auf Plakaten und Flyern in ihrem Kleid zu sehen. Der Grund: Die Profifotografen der "Shooting-Fabrik" aus Künzell suchen zusammen mit dem Büroartikel-, Schreibwaren- und Deko-Experten "DSBO" in Fulda das neue Gesicht für die "Wedding-Card". Das ist eine Rabatt-Karte, durch die man nach Vorlage der Hochzeitsurkunde rückwirkend Rabatt auf alle Waren bekommt, die man für die Hochzeit bei "DSBO" über die "Wedding-Card" gekauft hat.

Für die Kampagne wird eine Frau ab 18 Jahren gesucht, die Lust hat, sich im Brautkleid fotografieren zu lassen und in der Region bekannt zu werden. "Ob, dick oder dünn, blond oder brünett, groß oder klein: Jede Frau, die Lust auf die Aktion hat, kann mitmachen", sagt Michael Gröger von der "Shooting Fabrik". "Diese Dame muss nicht mal unbedingt verheiratet sein. Vielleicht hat ja eine Freundin oder eine Verwandte vor kurzem geheiratet und sie kann sich das Brautkleid für das Fotoshooting ausleihen."

Dem neuen Werbegesicht der "Wedding Card" von "DSBO" winkt je ein Gutschein im Wert von 100 Euro für die "DSBO" sowie für das "Sporthaus am Kohlhäuser Feld" und ein professionelles Braut-Fotoshooting mit Michael Gröger und Georg Pietschmann von der "Shooting-Fabrik". Bei diesem Fotoshooting werden die Fotos für die Werbekampagne geschossen.

Um mitzumachen, schicken interessierte Frauen einfach ein Foto von sich – am besten natürlich in einem Brautkleid – mit dem Stichwort "Braut" an info@shooting-fabrik.de . Einsendeschluss ist der 31. Juli. Eine Jury wird im August die Gewinnerin küren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Seit Montag werden drei jugendliche Mädchen aus dem Landkreis Fulda vermisst. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

In der Nacht zum Dienstag wurden in Hilders zehn Fahrräder aus einem Laden geklaut.
Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Vogelsbergkreis und Wahlkreisabgeordneter Michael Brand reagieren mit Unverständnis auf Brief des Ministers
Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Zwischen Dippach und Tann kam es am Montagabend zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein "BMW"-Fahrer hatte trotz Gegenverkehrs überholt.
Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.