Breitband-Fachtagung und Breitbandmobil in Fulda

Eine Fachtagung für mittelständische Unternehmen findet in Fulda bereits am kommenden Montagnachmittag statt.

Fulda - Damit kleine und mittelständische Unternehmen national wie international konkurrenzfähig bleiben und neue Märkte erschließen können, müssen sie die Chancen der Digitalisierung nutzen. Diesen Prozess unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur durch die Informationskampagne "Breitband@Mittelstand" zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag und dem Breitbandbüro des Bundes. Begleitet wird die Kampagne durch thematische Workshops und ein Informationsmobil. In Fulda unterstützen die Technologienetzwerke Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. und Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. die Veranstaltung. Im Rahmen der Kampagne wird das Informationsmobil auf seiner Tour durch Deutschland daher auch bei uns Halt machen: Herzlich laden wir Sie zu einem Fachforum für kleine und mittelständische Unternehmen ein, in dem über digitale Anwendungsmöglichkeiten gesprochen und über die Förderungsthematik informiert wird.

Termin ist am Montag, 20.11.2017, 16:00 Uhr – 20:00 Uhr, ab 15:00 Uhr Betriebsbesichtigung 3G Kompetenzzentrum für Ladungssicherung, im 3G-Kompetenzzentrum Fulda, Werner-von-Siemens-Str. 12 – 14, 36041 Fulda. Experten des Breitbandbüros des Bundes und der Technologiecluster werden Sie durch den Tag leiten. Im Digitalisierungsprozess bereits vorangeschrittene Unternehmen aus unserer Region werden ihre Herangehensweise und Anwendungsbeispiele vorstellen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zum Sonderprogramm Gewerbegebiete des Bundes, das Fördermöglichkeiten für den Breitbandausbau für Unternehmen eröffnet. Dem Austausch untereinander wird natürlich ebenfalls Raum gegeben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Informationen zur Anmeldung unter www.eh-cluster.de und www.zeitsprung.org . Die Anmeldung ist bis Sonntagabend, 19. November, möglich

Veranstalter ist das Breitbandbüro des Bundes, Engineering Hightech-Cluster Fulda e.V., Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.

Agenda

15:00 -

16:00

Betriebsbesichtigung 3G Kompetenzzentrum für Ladungssicherung

und Möglichkeit zum Besuch des Breitbandinfomobils; Begrüßungskaffee

16:00 -

16:10

Grußworte

Stefan Schunck, Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda

16:10 -

16:55

Breitbandausbau in der Region und Fördermöglichkeiten für Unternehmen Auswertung der Bedarfsumfrage zum Thema Breitband (siehe Einladung)

präsentiert vom Breitbandbüro des Bundes

16:55 -

17:40

Das Ende ist nahe, ISDN wird abgeschaltet - Neue Lösungen für den Mittelstand Uwe Bergmann, Nethinks GmbH

präsentiert von Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.

17:40 -

18:25

Netzwerkpause; Möglichkeit zum Besuch des Breitbandinfomobils

18:25 -

19:05

Industrie 4.0 in der Praxis

Peter van den Tol, PETER BASH Industry 4.0 GmbH

präsentiert vom Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.

19:05 -

19:40

Arbeit 4.0 – Herausforderung und Chance für den Mittelstand

Christopher Stockinger, TU Darmstadt

präsentiert vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt

anschließend

Get-together; Möglichkeit zum Besuch des Breitbandinfomobils

Moderation

Christian Vey, Engineering-High-Tech-Cluster Fulda

Petra Koch, Zeitsprung IT-Forum Fulda

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundesgesundheitsminister Spahn stellte sich Fragen von Pflegepersonal in Neuhof

Im Wahlkampf kam Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach Neuhof ins Seniorenpflegeheim Mutter Teresa.
Bundesgesundheitsminister Spahn stellte sich Fragen von Pflegepersonal in Neuhof

Auch in Fulda soll ein "Hessen-Büro" eingerichtet werden

Ankündigung der Landesregierung: Beschäftigte sollen heimatnah arbeiten können und nicht pendeln müssen   
Auch in Fulda soll ein "Hessen-Büro" eingerichtet werden

Riesenerfolg: Zehnjähriger aus Burghaun stürmt deutsche Youtube-Trends

Artur K. aus Burghaun hat einen Song im Rahmen des SMOG-Projektes "Von der Straße ins Studio" aufgenommen 
Riesenerfolg: Zehnjähriger aus Burghaun stürmt deutsche Youtube-Trends

Feuerabend bei Schmiedeglut war ein voller Erfolg

Der "Feuerabend" von "Schmiedeglut" war auch am vergangenen Samstag ein voller Erfolg.
Feuerabend bei Schmiedeglut war ein voller Erfolg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.