Charakterköpfe

Julia Reisinger stellt im Museumscaf aus Fulda. Zum Anlass der bestandenen Gesellenprfung stellt die 24-jhrigen Julia Reisinger, d

Julia Reisinger stellt im Museumscaf aus

Fulda. Zum Anlass der bestandenen Gesellenprfung stellt die 24-jhrigen Julia Reisinger, die im Fotostudio Walter M. Rammler eine Lehre als Fotografin erfolgreich abgeschlossen hat, ihr Gesellenstck fr die nchsten acht Wochen im Fuldaer Museumscaf aus.

Das ausgewhlte Thema handelt von Charakterkpfen, die Figuren in einem Krimi oder Thriller sein knnten. Die Schwarz-Wei-Fotografien stellen verschiedene Personen mit unterschiedlichen Charakteren da. Dabei wird der Betrachter angeregt die Personen typischer Krimirollen zuzuordnen und sich gedanklich einen Krimivorzustellen.Die Ausstellung kann auch unter www.rammler.com angeschaut werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
„DAAD“-Preis für Fuldaer Wirtschaftsstudentin
Fulda

„DAAD“-Preis für Fuldaer Wirtschaftsstudentin

Die 34-jährige Studentin Jing Li aus der chinesischen Provinz Sichuan ist mit dem „DAAD“-Preis der Hochschule Fulda für Internationale Studierende ausgezeichnet worden. …
„DAAD“-Preis für Fuldaer Wirtschaftsstudentin
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fulda

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Wohin steuert die CDU? Gespräch mit dem Fuldaer CDU-Kreisvorsitzenden Markus Meysner
Fulda

Wohin steuert die CDU? Gespräch mit dem Fuldaer CDU-Kreisvorsitzenden Markus Meysner

Landtagsabgeordneter zu Gast der "Fulda aktuell"-Redaktion
Wohin steuert die CDU? Gespräch mit dem Fuldaer CDU-Kreisvorsitzenden Markus Meysner

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.