1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Dachstuhlbrand durch Blitzeinschlag Fulda

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Fulda - Am Donnerstagmorgen gegen 4.07 Uhr verursachte ein Blitzeinschlag in ein Wohnhaus einen Dachstuhlbrand in der Anton-Schmitt-Straße. Im Zuge des heftigen Gewitters schlug ein Blitz in die Außenhaut des Kamins ein und verursachte so den Brand, welcher gleichzeitig zum Ausfall des Stromnetzes im Haus führte. Die alleinige Bewohnerin des Hauses wurde durch den lauten Knall auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Der Brand konnte zügig gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Auch interessant

Kommentare