1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Dank für Treue zum Unternehmen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Groenlder-Ms. Einer guten Tradition folgend, ehrte der Geschftsfhrende Gesellschafter Winfried Mller langjh

Groenlder-Ms. Einer guten Tradition folgend, ehrte der Geschftsfhrende Gesellschafter Winfried Mller langjhrige Beschftigte der Zement- und Kalkwerke Otterbein in Ms. Er dankte ihnen fr ihre zuverlssige Mitarbeit und Treue zum Unternehmen und betonte, dass eine so lange Zusammenarbeit nur auf gutem Verstehen, Vertrauen und auf gegenseitiger Verpflichtung beruhen knne. Besonders begrte er seine Mutter Rosa Mller, die selbst ihr 68jhriges Chefjubilum begehen konnte.Laut Geschftsfhrer Mller entsteht Treue, auch zu einem Unternehmen, aus der Verpflichtung fr eine gemeinsame Aufgabe heraus. Daraus wiederum entwickle sich ein Gefhl der Zusammengehrigkeit und Sicherheit; also ein ganz besonderes Arbeitsklima, durch das die Treue immer wieder aufs Neue gefestigt und erhalten werde. Dabei ist die Sicherung der Arbeitspltze fr unsere Mitarbeiter unser oberstes Unternehmensziel, so Mller. Er empfinde die langjhrige Zusammenarbeit mit den Jubilaren auch als ein Kompliment fr die Qualitt des Namens Otterbein und fr die Unternehmensfhrung.Fr 30 Jahre Betriebszugehrigkeit wurde der Kraftfahrer Gerhard Oestreich geehrt, dessen Vater in dieser Funktion bereits fr das Unternehmen ttig gewesen war. Seit 25 Jahren sind der Elektriker Rudolf Kolitz, die beiden Leitstandfahrer Walter Hasenauer und Josef Faust sowie Harald Donig, der am Wrmetauscher eingesetzt ist, bei Otterbein beschftigt. Rudolf Kolitz fungiert berdies seit zehn Jahren als Betriebsratsvorsitzender. In den Ruhestand wurde Teckie Aradom verabschiedet: Der Eritreer war 23 Jahre lang als Radlader-Fahrer im Steinbruch ttig gewesen.

Auch interessant

Kommentare