„Das machen wir gemeinsam!“ – Caritas-Sommersammlung startet am 27. Mai

Das Caritas-Gebäude in der Wilhelmstraße 2 in Fulda.
+
Das Caritas-Gebäude in der Wilhelmstraße 2 in Fulda.

Spendenaufruf unter Verweis auf die aktuelle Kampagne in den Kirchengemeinden des Bistums Fulda – Haussammlung oder Spendenbrief

Fulda. „Miteinander durch die Krise“ – dafür will die Jahreskampagne der Caritas in Deutschland den Blick schärfen. Unter diesem Motto findet ab 27. Mai 2021 im hessischen Teil des Bistums Fulda die Caritas-Sommersammlung statt. In zahlreichen Kirchengemeinden sind dann Ehrenamtliche unterwegs, um an den Haustüren Spenden zu sammeln. Zunehmend werden die Hinweise über die Arbeit der Caritas auch per Brief an die Haushalte verteilt. Eine zweite Sammlung erfolgt jährlich im Spätherbst.

Mit den Spenden aus der Sommersammlung, die bis 6. Juni 2021 andauert, wird die Arbeit der Caritas für Menschen mit Unterstützungsbedarf vorangetrieben. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist dies immens wichtig, um Betroffenen wieder auf die Beine zu helfen – getreu dem Kampagnen-Motto: „Das machen wir gemeinsam!“ So sieht es auch Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch: „Menschen in einer Corona-bedingten Notlage sollen zeitnah Unterstützung seitens der Caritas erfahren. Die Spenden aus der Sommersammlung sind dabei eine wichtige Säule unserer Arbeit.“

Die Spendengelder aus den Sammlungen fließen nicht nur in Caritas-Projekte auf Bistums-Ebene, sondern kommen auch vor Ort in den Gemeinden an. Jeder Euro wird nämlich geteilt, so dass auf allen Ebenen geholfen werden kann. Im vergangenen Sommer 2020 kamen im Bistum Fulda 41.696,76 Euro zusammen, wodurch die Gemeinden ebenso wie die Diözesancaritas jeweils 20.848,38 Euro erhielten.

Die laufende Caritas-Kampagne „Das machen wir gemeinsam“ stellt die Menschen, die unmittelbar unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden, in den Mittelpunkt. Weitere Informationen zur Kampagne gibt es unter www.dasmachenwirgemeinsam.de. Spenden für die Arbeit der Caritas im Bistum Fulda sind selbstverständlich auch außerhalb der Sammlungszeiträume möglich. Unter www.caritas-fulda.de kann unter dem Menüpunkt „Spenden“ auf Wunsch sogar der Spendenzweck ausgewählt und bequem online gezahlt werden. Die Caritas bedankt sich herzlich bei allen Spendern, die gemeinsam mit ihr in Not geratenen Menschen helfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Seit Donnerstag können vollständig Geimpfte den Nachweis darüber per App auf das Smartphone laden lassen.
QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Randalierer im Freibad: Bademeister leicht verletzt

Drei männliche Jugendliche sorgten am Freitagnachmittag für Unruhe in einem Freibad im Damenweg.
Randalierer im Freibad: Bademeister leicht verletzt

Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes

Stadt kündigt verstärkt Streifen an und mahnt zur Sauberkeit
Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes

Sie sind immer im Einsatz: Pflegeserie (1) - Gespräch im „Mediana“

Fulda aktuell startet die Pflegeserie mit einem Gespräch mit Pflegekräften aus der Region.
Sie sind immer im Einsatz: Pflegeserie (1) - Gespräch im „Mediana“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.