Die Deutsche Grillmeisterschaft in Fulda findet dieses Jahr nicht statt 

Die Meisterschaft die vom 1. bis zum 2. August stattfinden sollte, wird zum Wohle der Allgemeinheit ersatzlos gestrichen.

Fulda - Volker Elm, Präsident der „German Barbecue Association“ richtet das Wort an alle Grillbegeisterten: „Liebe Grillfreunde, Sicherlich haben gestern alle gespannt unserer Regierung zugehört und mit bekommen, dass alle weiteren Großveranstaltungen bis zum 31. August erst einmal verboten sind.

Es wurden jedoch keine genauen Zahlen genannt, ab wann eine Veranstaltung eine Großveranstaltung ist! Die GBA möchte aber entschlossen und konstruktiv an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mitwirken, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus (Covid- 19) zu verlangsamen, um ihre Besucher, Teams, Händler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Deutsche Grillmeisterschaft, vom 1. bis 2. August in Fulda, ersatzlos zu streichen und abzusagen. Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Aufgabe an, in einer solch schwierigen Situation, Verantwortung zu übernehmen.

Wir wünschen trotzdem allen eine tolle Grillsaison und hoffen, dass wir nächstes Jahr, am ersten Augustwochenende, um die Deutsche Grillkönigkrone grillen dürfen. Bleibt alle gesund. Viele Grüße aus dem Zentrum der Glut „German Barbecue Association“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Segelflieger stürzt in Kleingarten-Anlage

Tödlich endete ein Flug für einen Piloten am Montagvormittag. Das Flugzeug stand beim Eintreffen der Rettungskräfte in Flammen.
Segelflieger stürzt in Kleingarten-Anlage

Kontaktpersonen getestet: Eine Person mit Virus infiziert

Insgesamt drei Schüler von Ferdinand-Braun-Schule, Johannes-Kepler-Schule und Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft waren positiv getestet  worden  
Kontaktpersonen getestet: Eine Person mit Virus infiziert

Beeindruckendes "Tatort"-Debüt der Petersberger Regisseurin

Gespräch mit Friederike Jehn über künstlerisches Wirken, ihre Krimi-Vorlieben und osthessische Heimat
Beeindruckendes "Tatort"-Debüt der Petersberger Regisseurin

Zusammenhalt macht Mut: Chor ohne Proben

Ein Interview mit Chorleiterin Anne Rill vom Stadtpfarrchor St. Simplizius zur Coronakrise.
Zusammenhalt macht Mut: Chor ohne Proben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.