Dorferneuerung Unterufhausen

Unterufhausen erhlt neuen Ortsmittelpunkt und Kinderspielplatz im Rahmen der DorferneuerungEiterfeld. Derzeit sind die Bauarbeiten in der Marien

Unterufhausen erhlt neuen Ortsmittelpunkt und Kinderspielplatz im Rahmen der Dorferneuerung

Eiterfeld. Derzeit sind die Bauarbeiten in der Marienstrae des Eiterfelder Ortsteils Unterufhausen in vollem Gange. Die Marktgemeinde Eiterfeld gestaltet, so Eiterfelds Brgermeister Hermann-Josef Scheich in einer Pressemitteilung, den Ortsmittelpunkt in Hhe des dortigen Gemeinschaftsraumes neu.

Die Marienstrae wird so umgestaltet, dass die bisherige geradlinige Fhrung durch einen neuen kreisfrmigen Platz in Hhe des Gemeinschaftsraumes unterbrochen wird. Der Platz wird mit Basaltsteinen gepflastert. Zwei weitere dreizeilige Aufpflasterungen mit Basaltsteinen in der Marienstrae sollen knftig zur Verkehrsberuhigung in Ortsmitte beitragen.

Im Zuge dieser Baumanahmen werden, so Scheich weiter, weitere sieben Parkpltze im Bereich des Gemeinschaftsraumes angelegt. Der Einmndungsbereich der Marienstrae in die Kreisstrae 158 wird ebenfalls neu gestaltet. Dabei wird der bisherige bergroe Einmndungstrichter zurckgebaut. Beidseitig werden Pflanzbeete errichtet.

Der neue Spielplatz, der an den Gemeinschaftsraum angrenzet, wird mit einem Lattenzaun eingefasst. Neben einem Turm mit Metallrutsche werden auf dem Spielplatz unter anderem eine Schaukel, eine Wippe und ein Sandkasten den Kindern zur Verfgung stehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 100.000 Euro. Hierzu erhlt die Marktgemeinde Eiterfeld eine Frderung in Hhe von 60% im Rahmen des Dorferneuerungsprogrammes durch das Land Hessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strategie für die Zukunft: „BID Bahnhofstraße“ zeigt erste Erfolge

Die Stadtentwicklung in Fulda schreitet voran. Die Bahnhofstraße ist ein erster Erfolg des "Business Improvement Districts" (BID).
Strategie für die Zukunft: „BID Bahnhofstraße“ zeigt erste Erfolge

„Jumanji 2“: Zweiter Teil läuft jetzt im Kino

Zum Start des zweiten "Jumanji"-Films verlosen wir Kinotickets und Eintrittskarten für die "Jump Fabrik".
„Jumanji 2“: Zweiter Teil läuft jetzt im Kino

ZWISCHENRUF: Wir haben ein (gesellschaftliches) Problem

Redakteur Christopher Göbel beschäftigt sich in seiner aktuellen Kolumne mit einer Thematik, die uns alle angeht.
ZWISCHENRUF: Wir haben ein (gesellschaftliches) Problem

Wenn Retter sich bedroht fühlen

Zunehmende Gewalt und Aggressionen machen Mitarbeitern im Rettungsdienst zu schaffen / Spezielle Schulungen
Wenn Retter sich bedroht fühlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.