Nach Frontalzusammenstoß aus Wagen geschleudert 

+

Schwerer Unfall zwischen Pilgerzell und Dirlos / Drei Menschen werden verletzt

Künzell - Drei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 21.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Gemarkung Künzell, zwischen den Ortsteilen Pilgerzell und Dirlos.

Ein 59-jähriger Mann aus Eichenzell befuhr mit seinem Audi A 3 die Kreisstraße aus Fahrtrichtung Pilgerzell kommend in Fahrtrichtung Dirlos. In Höhe einer Linkskurve geriet der 59-Jährige auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit dem entgegenkommenden Volvo XC 60 zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Audi noch 30 Meter weiter und kam erst an einem Weidezaun zum Stillstand, während der 59-Jährige  aus seinem Wagen herausgeschleudert wurde. Mit schweren, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlichen Verletzungen, wurde der Mann, der sich allein in seinem Fahrzeug befand, in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Insassen des Volvo XC 60, eine 54-jährige Frau aus Künzell, sowie ihr Mitfahrer, ein 60-jähriger Mann aus Sylt, hatten Glück im Unglück. Beide kamen mit leichten Verletzungen davon.

Während der 59-Jährige stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde, konnten die 54-Jährige und der 60-Jähriger nach ambulanter medizinischer Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten jeweils durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Da bei dem 59-jährigen Unfallverursacher auch noch Atemalkoholgeruch festzustellen war, wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Zu hart? Nee ...

Redakteur Christopher Göbel über die geplanten Hartz-IV-Anpassungen.
Klartext: Zu hart? Nee ...

36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei Fulda stoppte gestern einen Fahrer, der ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war.
36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

"Leihgroßeltern-Initiative" gewinnt 500 Euro bei Fotowettbewerb

Ehrenamtlich Tätige gehören zum Verein "Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal"
"Leihgroßeltern-Initiative" gewinnt 500 Euro bei Fotowettbewerb

Unbekannter Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle

Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.