Drogen und Schusswaffe: Es begann mit einer abgelaufenen HU-Plakette

Drogen und Schusswaffe: Es begann mit einer abgelaufenen HU-Plakette
+
Drogen und Schusswaffe: Es begann mit einer abgelaufenen HU-Plakette

Eine Streife der Polizeiautobahnstation Petersberg wurde in der Ortsmitte Neuhof auf einen schwarzen 1er BMW aufmerksam, dessen HU-Plakette bereits im letzten Jahr abgelaufen war.

Neuhof Als sich die Streife hinter den Pkw setzte, um diesen anzuhalten, beschleunigte das Fahrzeug und bog mehrfach mit quietschenden Reifen ab, um sich der Kontrolle zu entziehen. Schließlich konnte der Wagen angehalten und auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt im Ort einer Kontrolle unterzogen werden.

Der BMW war mit fünf Personen besetzt. Als die Beamten die Kontrolle durchführten, bemerkten sie schnell, warum sich die Insassen nicht kontrollieren lassen wollten. Der Fahrer des BMW stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Er gab gegenüber den Beamten an, kurz vor Fahrtantritt noch Marihuana und Amphetamin konsumiert zu haben.

Drei weitere Fahrzeuginsassen hatten Drogen dabei, unter anderem auch eine 90-Gramm schwere Haschisch-Platte. Doch das war noch nicht alles. Weiterhin führte ein Fahrzeuginsasse eine CO2-Schusswaffe zugriffsbereit mit sich, die vom Aussehen einer echten Pistole glich. Insgesamt wurden 132,30 Gramm Drogen (Cannabis, Amphetamin, Ecstasy) und die Pistole sichergestellt.

Der Fahrzeugführer musste die Beamten auf die Dienststelle begleiten, dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Summa summarum wurden vier Fahrzeuginsassen angezeigt (Drogenfahrt, Erwerb und Besitz von Betäubungsmitten, Verstoß gegen das Waffengesetz). Auch die Halterin des Pkw, die Mutter des Fahrzeugführers, wird aufgrund der abgelaufenen Hauptuntersuchung Post in Form eines Bußgeldbescheides bekommen.

Meist Gelesen

Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting
Fulda

Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting

Ein erlebnisreiches Wochenende liegt hinter den Gewinnern von Fulda aktuell, die die Whisky Wanderungen in der Rhön und in Schlitz gewonnen haben.
Zwei erlebnisreiche Tage mit Wanderung und Whisky Tasting
Klartext: Ein Umdenken ist nötig
Fulda

Klartext: Ein Umdenken ist nötig

Die Müllproblematik und die Pläne der Bundesumweltministerin beschäftigen Redakteur Christopher Göbel in dieser Woche.
Klartext: Ein Umdenken ist nötig
Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda
Fulda

Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda

Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Petersberger Straße/ Heinrichstraße.
Drei Verletzte und rund 13.000 Euro Sachschaden nach einem Unfall in Fulda
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Fulda

Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Weil ein 20-jähriger an einer Ampel bremsen musste, kam es bereits am Donnerstag in Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte zu einem Auffahrunfall, bei dem ein …
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.