1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Dubiose Strom-Angebote an der Tür

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Haustr-Werber mit dubiosen Strom-Angeboten, WAG warnt vor dem Abschluss zweifelhafter VertrgeFulda. Sie tauchen unangemeldet an der

Haustr-Werber mit dubiosen Strom-Angeboten, WAG warnt vor dem Abschluss zweifelhafter Vertrge

Fulda. Sie tauchen unangemeldet an der Haustr auf oder gehen auf die Kundschaft im Ladenzentrum zu, sie versprechen gnstige Strompreise und drngen zur raschen Unterschrift so oder hnlich gehen die unserisen Werber vor, die derzeit wieder verstrkt in der Region unterwegs sind. Manche erwecken gar den Eindruck, sie seien im Auftrag der WAG unterwegs.

Das fhrende osthessische Energieversorgungsunternehmen distanziert sich energisch von solchen Machenschaften. Mit diesen dubiosen Werbeaktionen haben wir nichts zu tun!, stellt Dipl.-Ing. Bernhard Herber, Leiter des Bereichs Energiewirtschaft der WAG, klar. Vor einer schnellen Unterschrift unter dubiose Angebote knne nur gewarnt werden.

Auch die Verbraucherzentrale rt dazu, Supersparangebote sehr kritisch zu hinterfragen. Nicht immer seien diese kostendeckend kalkuliert. Besondere Vorsicht ist bei neuen Stromanbietern geboten, die ausschlielich mit Vorauskasse arbeiten im Falle einer Insolvenz ist das Geld des Kunden verloren, und wenn ein anderer Anbieter die Stromlieferung bernimmt, muss der Kunde auch diese Rechnung begleichen. Statt zu sparen, zahlt er also schlimmstenfalls sogar doppelt.

Wenn Sparen teuer wird ...

Ebenfalls als nicht sinnvoll bezeichnet die Verbraucherzentrale den Erwerb sogenannter Strompakete: Wird nicht die gesamte vorab bezahlte Strommenge verbraucht, gibt es kein Geld zurck; wird mehr Strom als geplant bentigt, ist dieser dann fr den Kunden extrem teuer.

Wer auf solche Erfahrungen verzichten kann, ist bei der WAG gut aufgehoben. Als verlsslicher Partner aus der Region bietet das Unternehmen kostenlose Energieberatung und Untersttzung bei der Wahl des optimalen Tarifs persnlich und telefonisch. Und fr den, der den richtigen WAG-Tarif hat, verlieren die Angebote fremder Anbieter ganz rasch an Attraktivitt, wei Bernhard Herber.

Wer seinen Stromverbrauch optimieren mchte oder nicht sicher ist, ob er bereits den gnstigsten Tarif fr seinen individuellen Stromverbrauch gewhlt hat, sollte im Kundenzentrum der WAG vorbeischauen oder die WAG-Energieberatung unter 0661 12-440 anrufen. Denn wir bieten mageschneiderte Tarife fr jeden Bedarf, unterstreicht der Bereichsleiter Energiewirtschaft Herber. Unsere Tarife haben keine Fuangeln!

Das Kundenzentrum der WAG in der Fuldaer Bahnhofstrae 2 ist Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr geffnet. Beratung rund um Energie und die WAG-Stromtarife gibt es auch in der WAG-Servicestelle Schlchtern, Wassergasse 4 (Montag und Dienstag 08:30 bis 12:30 Uhr, Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr) und der WAG-Servicestelle Bad Soden-Salmnster, Rathausstrae 1 (Montag bis Mittwoch 08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr, Donnerstag und Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr).

Auch interessant

Kommentare