1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Ein Auto und ein Kleintransporter brannten in der Nacht in Fulda komplett aus

Erstellt:

Kommentare

Feuer auf dem Gelände der Jugendkulturfabrik.
Feuer auf dem Gelände der Jugendkulturfabrik. © Fuldamedia

Zwei Fahrzeuge sind durch ein Feuer auf dem Gelände der Jugendkulturfabrik komplett zerstört worden . Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf ein Gebäude.

Fulda. Der Vorfall ereignete sich späten Mittwoch Abend in der Weimarer Straße in Fulda. Durch den schnellen und gezielten Einsatz der Feuerwehr habe ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden können. Die neu gebauten Überstände wurden in Mitleidenschaft gezogen. 

Gegen 23.30 Uhr erreichte die Leitstelle Fulda über den Notruf die Meldung über brennendes Gerümpel. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten zwei Fahrzeuge in voller Ausdehnung gebrannt, das Feuer breitete sich bereits auf daneben befindliche Unterstände und die Fassade des Gebäudes aus. Durch die Hitze wurden die Unterstände stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht aktuell von einem Schaden von 60.000 Euro aus. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Auch interessant

Kommentare