Einbruch in ein Bürogebäude am Heinrich- von- Bibra- Platz

+

Im Zeitraum von Samstagabend und Montagfrüh sind bislang unbekannte Täter in ein Bürogebäude am Heinrich- von- Bibra- Platz eingebrochen.

Dipperz. In der Nacht von Sonntag, 15. November, auf Montag, 16.November, beschädigten unbekannte Täter ein Auto in der Eichbergstraße. Von einem dort parkenden blauen Opel Astra traten sie den linken Außenspiegel und brachen den Heckscheibenwischer ab. Außerdem beschädigten sie das Fahrzeug durch Tritte gegen den hinteren linken Kotflügel und die Heckklappe. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

   Motorroller gestohlen

Fulda. Einen schwarzen Motorroller der Marke "Explorer", Modell "Kalio", mit dem Versicherungskennzeichen EBK-218 stahlen unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag, 15. November, auf Montag, 16. November. Der Roller im Wert von rund 1.500 Euro war zur Tatzeit in der Leipziger Straße geparkt.

  Einbrüche in Hochschulgebäude

Fulda. In zwei Gebäude der Hochschule Fulda in der Leipziger Straße brachen unbekannte Täter, während des vergangenen Wochenendes ein.  Die Täter machten sich gezielt an mehreren Büros in den Gebäuden L und LS zu schaffen und versuchten diese aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht und sie flüchteten unverrichteter Dinge. Es entstand Sachschaden von insgesamt 600 Euro.

Einbruch am Heinrich-von-Bibra-Platz

Fulda. In einem Bürohaus am Heinrich-von-Bibra-Platz versuchten Unbekannte in der Zeit von Samstagabend, 14. November, 19 Uhr, bis Montagfrüh, 16. November, 7 Uhr, mehrere verschlossene Türen aufzubrechen. Die Einbrecher gelangten vermutlich durch die offene Außentür in das Gebäude. Drinnen hebelten sie erfolglos an mehreren Brandschutztüren und richteten dabei Sachschaden von geschätzt 3.000 Euro an.

Baucontainer aufgebrochen

Fulda. Aus einem Baustellencontainer in der Haderwaldstraße stahlen unbekannte  Täter über das vergangene Wochenende eine Motorsäge der Marke "Stihl" sowie einen Laser der Marke "Stabila" im Gesamtwert von rund 1.600 Euro. Die Einbrecher brachen gewaltsam das am Container angebrachte Vorhängeschloss auf. Außerdem stiegen sie auf das Dach des Rohbaus und hebelten eine dort abgestellte Werkzeugbox auf. Da diese jedoch leer war, machten die Täter hier keine Beute.

  Scheibenwischer und Antenne gestohlen

Fulda. In der Nacht von Sonntag, 15.November auf Montag, 16. November, stahlen unbekannte Täter die Dachantenne sowie die beiden Scheibenwischer von einem gelben Mitsubishi Star. Das Auto war zur Tatzeit in der Sebastianstraße abgestellt. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 70 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

OB überreichte Landesehrenbriefe an die Eheleute Sporer
Fulda

OB überreichte Landesehrenbriefe an die Eheleute Sporer

Es war eine Premiere: Zum ersten Mal wurden in der Stadt Fulda Landesehrenbriefe gleichzeitig an ein Ehepaar verliehen
OB überreichte Landesehrenbriefe an die Eheleute Sporer
Vom Brot zur warmen Mahlzeit: „Fuldaer Rose“ geht an das Projekt „Hafen Lutherkirche“ Fulda
Fulda

Vom Brot zur warmen Mahlzeit: „Fuldaer Rose“ geht an das Projekt „Hafen Lutherkirche“ Fulda

Der SPD-Stadtverband Fulda freut sich, die „Fuldaer Rose“ 2020, Preis für Zivilcourage, einem wichtigen Projekt im Fuldaer Südend überreichen zu können.
Vom Brot zur warmen Mahlzeit: „Fuldaer Rose“ geht an das Projekt „Hafen Lutherkirche“ Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.