Einbruch in die Burgpassage - Tatverdächtige festgenommen

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - GROSSENLÜDER - Gegen 02:00 Uhr in der Nacht zu Dienstag (05.02.) konnte die Pol

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - GROSSENLÜDER - Gegen 02:00 Uhr in der Nacht zu Dienstag (05.02.) konnte die Polizei zwei Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Aufmerksame Anwohner bemerkten drei Personen, die in verdächtiger Art und Weise um das Einkaufszentrum ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fünf Verkehrsverstöße bei 259 Kontrollen in Osthessen
Fulda

Fünf Verkehrsverstöße bei 259 Kontrollen in Osthessen

Die Teilnahme am Straßenverkehr unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ist eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle mit schwerwiegenden Folgen.
Fünf Verkehrsverstöße bei 259 Kontrollen in Osthessen
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
Fulda

„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“

Das relativ neue Fitnessstudio in Hilders musste kurz nach der Eröffnung wegen Corona wieder schließen.
„Sehr hart getroffen“ ist Michael Nüdling von der „Alten Weberei“
Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf
Fulda

Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Zuschlag aus Berlin für Bimbacher Verein "Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen"
Ab Oktober:  Beratungsstelle in Fulda für Menschen mit Unterstützungsbedarf
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.