Einbruchsversuch und Vandalismus

+
Die Taten ereigneten sich in der Nacht zum heutigen Dienstag.

Neuhof, Ehrenberg, Eichenzell. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu drei Staftaten im Landkreis Fulda.

Versuchter Einbruch in Café

Neuhof. Unbekannte Täter versuchten gestern zwischen 22.30 Uhr und 22.45 Uhr in ein Café in der Fuldaer Straße einzubrechen. Sie hebelten an einer Glaseingangstür, die dabei zersplitterte. Die Einbrecher flüchteten daraufhin ohne Diebesgut. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Glasscheibe am Bürgerhaus eingetreten

Ehrenberg. Die Glasscheibe einer Nebeneingangstür traten unbekannte Täter zwischen Freitag und gestern am Bürgerhaus im Ortsteil Wüstensachsen ein. Sie betraten aber offenbar nicht in das Gebäude. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Versuchter Einbruch in Einliegerwohnung

Eichenzell. In eine Einliegerwohnung in der Waltgerstraße versuchten unbekannte Täter gestern gegen 23.20 Uhr einzubrechen. Nachdem mehrere Versuche das Fenster im Erdgeschoss aufzuhebeln scheiterten, warfen sie es mit einem Stein ein. Von dem entstandenen Lärm wurde jedoch die Bewohnerin des Hauses geweckt. Das bemerkten die Einbrecher und flüchteten ohne Diebesgut. Es entstand Sachschaden von circa 300 Euro.

Hinweise zu den Taten erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661-1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Du bist es wert“: Neue Single von Laith Al-Deen stammt vom Fuldaer Musiker David Neisser

Komponist David Neisser spricht über seinen neuesten Hit und Auswirkungen der Coronakrise auf das Musikbusiness.
„Du bist es wert“: Neue Single von Laith Al-Deen stammt vom Fuldaer Musiker David Neisser

Tiefe Trauer, Schock und Fassungslosigkeit 

Aktuelle Reaktionen des Bundestagsabgeordneten Michael Brand, von Bischof Dr. Michael Gerber, von Kreis- und Stadtspitze, von den Bürgermeistern des Landkreises und vom …
Tiefe Trauer, Schock und Fassungslosigkeit 

Ihnen gilt Dank: "Vergessene Helden" der Coronakrise

"Fulda aktuell"-Redaktionsleiter Bertram Lenz erwähnt in seinem Zwischenruf die Nicht-Genannten
Ihnen gilt Dank: "Vergessene Helden" der Coronakrise

Genehmigung am Grab: Vorgaben bei Bestattungen während der Coronakrise

Beerdigungen während der Coronakrise: Im Gespräch mit Fuldas Stadtpfarrer Stefan Buß, wie es in Fulda aussieht.
Genehmigung am Grab: Vorgaben bei Bestattungen während der Coronakrise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.