1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Frontalzusammenstoß zwischen Rasdorf und Geisa: 54-Jährige schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© PantherMedia

Unfall am frühen Mittwochmorgen fordert zudem zwei Leichtverletzte und 4.000 Euro Schaden

Fulda - Wie aktuell bereits kurz berichtet, kam es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Landstraße 3170 in der Gemarkung Rasdorf zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw.

Ein in der Slowakischen Republik zugelassener VW Passat war mit zwei männlichen Personen besetzt von Rasdorf in Richtung Geisa unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw laut Polizei ausgangs einer scharfen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn ab und stieß dort mit einem entgegenkommenden  Ford Fiesta zusammen.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Fiesta nach rechts in eine Wiese geschleudert. Die 54-jährige Fahrerin aus Geisa wurde dabei schwer verletzt und nach Bergung aus dem Fahrzeug ins Klinikum Fulda eingeliefert. Der 39-jährige Fahrer des VW Passat sowie sein 45-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 4.000 Euro. Die Landstraße war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Auch interessant

Kommentare