1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Zwei Audis in einer Nacht gestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein weiterer Audi wurde in der Nacht zum Mittwoch gestohlen. Die Diebstähle sollen einen unmittelbaren Tatzusammenhang haben.

Fulda - Wie bereits berichtet, wurde in der Nacht zu Mittwoch, 9. Januar, gegen 1.50 Uhr, ein neuwertiger Audi A6 Avant in der Wassily-Kandinsky-Straße in Fulda-Galerie entwendet. Laut Zeugenangaben fuhren die Täter mit einem weißen Audi SUV, Q5 oder Q7, vor.

Der Polizei wurde zwischenzeitlich bekannt, dass es in der gleichen Nacht, zwischen 20 Uhr und 1.50 Uhr, zum Diebstahl eines neuwertigen weißen Audi Q7 mit dem amtlichen Kennzeichen FD-FG 106 kam. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum vor der Garage eines Anwesens in der Otto-Dix-Straße im Fuldaer Stadtteil Neuenberg abgestellt worden.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand besteht zwischen den beiden Fahrzeugdiebstählen ein unmittelbarer Tatzusammenhang.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Lesen Sie auch dazu: Audi vor den Augen des Besitzers gestohlen

Auch interessant

Kommentare