Elfmal Kanonendonner: Die fünfte Jahreszeit in Fulda ist eröffnet 

Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
1 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
2 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
3 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
4 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
5 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
6 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
7 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-
8 von 15
Eröffnung der Karnevalssaison in Fulda-

Die Fuldaer Karnevalskampagne 2019/2020 ist heute um 11.11 Uhr am Buttermarkt eröffnet worden. Heute Abend wird der neue FKG-Prinz vorgestellt.

Fulda - Elf Böllerschüsse am Fuldaer Buttermarkt - und die Fastnachtssaison 2019/2020 war eröffnet. Das Präsidium der "Fuldaer Karnevalsgesellschaft" (FKG), Prinz Markus Maurus Musicus LXXVIII von Fulda mit Gefolge sowie Vertreter nahezu aller Fuldaer Randstaaten waren gekommen, um gemeinsam mit Schirmherr Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld die närrische Zeit zu eröffnen.

Viel Lob für die Regentschaft von Prinz Markus (Günther) hatten sowohl der FKG-Vorsitzende Michael Hamperl als auch der OB übrig. "Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge", sagte Günther. Es sei ein unglaubliches Erlebnis gewesen, Prinz von Fulda gewesen zu sein. Und auch über den ausgefallenen Festzug am Rosenmontag sei er inzwischen hinweg. "Ich freue mich auf den neuen Prinzen und wir werden ihn auf jeden Fall unterstützen", so Günther.

Der neue Prinz inklusive Prinzenmannschaft wird am heutigen Montagabend im Fuldaer Kolpinghaus vorgestellt. Dieses in Fulda immer streng gehütete Ereignis sorgt bis zum Schluss für Spannung. Wer die Kampagne 2019/2020 anführt, lesen Sie hier am heutigen Abend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau sollte in Auto gezerrt werden: Mysteriöser Vorfall in Helpershain

Vorfall ereignete sich am vergangenen Montagabend in dem Ulrichsteiner Stadtteil
Frau sollte in Auto gezerrt werden: Mysteriöser Vorfall in Helpershain

20 Jahre "Perspektiva" mit dem 100. Mitglied gefeiert

100 Gesellschafter sind zum 20-jährigen Bestehen von "Perspektiva" teil der Netzwerks.
20 Jahre "Perspektiva" mit dem 100. Mitglied gefeiert

Berühmteste Fuldaer Porzellangruppen im Vonderau Museum zu sehen

Ausstellung vom 17. Dezember bis 16. Februar: Dauerleihgabe von Professor E. Hertel 
Berühmteste Fuldaer Porzellangruppen im Vonderau Museum zu sehen

Burghaun: Mit PKW in Mühlgraben in gestürzt

Burghaun: Mit PKW in Mühlgraben in gestürzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.