Erfahren und engagiert

Fulda. Mit Ablauf des Monats Oktober 2010 verabschiedete das Polizeiprsidium Osthessen den erfahrenen und weit ber den Polizeidienst hinau

Fulda. Mit Ablauf des Monats Oktober 2010 verabschiedete das Polizeiprsidium Osthessen den erfahrenen und weit ber den Polizeidienst hinaus bekannten Kriminalhauptkommissar Gerd Schugard in den Ruhestand. In Vertretung des Polizeiprsidenten Alfons Georg Hoff, berreichte ihm Leitender Polizeidirektor Gnther Vo whrend einer kleinen Feierstunde die Urkunde.

Gerd Schugard begann seine Laufbahn mit der Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei am 1. April 1970 und war danach bis 1975 in sdhessischen Polizeirevieren als Streifenbeamter eingesetzt. Nach seiner Versetzung in das heimatnahe Fulda, blieb er noch bis 1980 bei der Schutzpolizei und wechselte anschlieend zur Kriminalpolizei in Fulda. Dort war er bis 1989 im Wechselschichtdienst im Einsatz- und Fahndungskommissariat eingesetzt, ab 1985 als Dienstgruppenleiter.

Danach verlangte es ihn nach neuen Aufgaben und er wurde Sachbearbeiter fr Kapitalverbrechen und Staatsschutzdelikte. Mit der Grndung des Polizeiprsidiums Osthessen im Jahr 2001 bernahm er die Aufgabe des ersten Sachbearbeiters fr Staatsschutzdelikte im zentralen Staatsschutzkommissariat und blieb diesem als ausgewiesener und anerkannter Experte bis zu seiner Pensionierung treu.

Doch nicht nur im Kriminaldienst machte Gerd Schugard von sich reden. Als passionierter Sangesfreund trat er 1983 als Mann der ersten Stunde in den neu gegrndeten Polizeichor Fulda ein und bernahm im Jahr 1997 bis heute das Amt des ersten Vorsitzenden.

Letztendlich auch seinem Geschick und Engagement ist es zu verdanken, dass der Polizeichor nicht nur ein Aushngeschild des Polizeiprsidiums geworden ist, sondern auch international Fans und Freunde gefunden hat.

Auch dem Fuballsport hat sich der neue Pensionr seit Jahrzehnten verschrieben. Hier gilt seine Leidenschaft insbesondere dem Schiedsrichterwesen. Von der Pike auf erlernte er das Handwerk des Schiedsrichters und aufgrund seiner erworbenen Kompetenzen fungiert er heute als Verbandsschiedsrichterobmann des Hessischen Fuballverbandes.

Neben dem Leitenden Polizeidirektor Gnther Vo gratulierten auch der Leiter der Kriminaldirektion Fulda, Kriminaloberrat Eberhard Mller, und der Leiter der Zentralen Kriminalittsinspektion, Erster Kriminalhauptkommissar Uwe Gaschler und wnschten dem Jubilar alles Gute fr seinen neuen Lebensabschnitt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tragödie auf der Autobahn: 17-Jährige von Lkw überrollt
Fulda

Tragödie auf der Autobahn: 17-Jährige von Lkw überrollt

Fulda. Tödliche Verletzungen erlitt eine 17-Jährige auf der A7. Die junge Frau wollte die Autobahn zu Fuß überqueren und wurde von einem Lkw erfasst.
Tragödie auf der Autobahn: 17-Jährige von Lkw überrollt
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Qualifiziert für Solarenergie
Fulda

Qualifiziert für Solarenergie

Kassel/Fulda. Zwei Schulen haben sich für den "Bundessolarcup" qualifiziert.
Qualifiziert für Solarenergie
Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?
Fulda

Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?

Mathis Jakobi und Antonia Schmidt diskutieren über den Vorschlag von SPD-Vize Chef Ralf Stegner Ladendiebstahl nur noch als Bagatelle zu ahnden.
Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.