Erfahrungsaustausch und Kontakte knüpfen

Zu einem interessanten und informativen Exkurs waren in der vergangenen Woche 20 Manager aus Kirgisistan, die an einem Managementfortbildungsprogramm

Zu einem interessanten und informativen Exkurs waren in der vergangenen Woche 20 Manager aus Kirgisistan, die an einem Managementfortbildungsprogramm im Educationcenter BBZ teilnehmen, zu Gast bei Rensch-Haus in Uttrichshausen und bei der EDAG in Fulda. Nach einer allgemeinen Prsentation der beiden Unternehmen konnten sich die Teilnehmer bei einem Rundgang von der Leistungsfhigkeit und Innovationskraft beider Huser berzeugen. Bei Rensch-Haus zeigte Betriebsleiter Holger Frhlich die hochmoderne Herstellung von Fertighusern; bei der EDAG bestaunten die kirgisischen Manager die von Christoph Horvath, Leiter ffentlichkeitsarbeit, vorgestellten Automobile. Wir sind wirklich berwltigt von der Przision und Geschwindigkeit, die bei der Entwicklung und Herstellung der qualitativ sehr hochwertigen Produkte angewendet wird, resmiert ein Teilnehmer. Roman Wink, Marketing-Manager im Educationcenter BBZ, dankte beiden Unternehmen ausdrcklich fr den freundlichen Empfang und die informativen Prsentationen. Er betonte, dass die beteiligten Lnder und deren Unternehmen nachhaltig von dem Erfahrungsaustausch und der Zusammenarbeit profitieren. Im Mittelpunkt der Weiterbildung, die deutsche Bildungstrger im Auftrag des Bundesministerium fr Wirtschaft und Technologie und der InWEnt gGmbH durchfhren, stehen der Wissens-Transfer, Managementtraining und die Frderung von Wirtschaftskontakten zwischen Unternehmen aus Deutschland und den GUS-Staaten. In dem vierwchigen Fortbildungsprogramm, das in Fulda, Magdeburg und Berlin stattfindet, werden in Seminaren und Trainings wichtige Managementtechniken erarbeitet. Zudem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Arbeitsweise und die Organisation deutscher Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fulda

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen

Auch am Montagabend war die osthessische Polizei - mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei - wegen mehrerer angemeldeter Versammlungen und möglicher …
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben
Fulda

Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben

Die Gemeinde Petersberg trauert um ihren Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri, der am 12. Januar 2022 im Alter von 98 Jahren verstorben ist. Er war 27 Jahre …
Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Josef Petri verstorben
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
Fulda

Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus

Epidemische Lage lässt unbeschwertes Feiern auch am Rosenmontag 2022 nicht zu. Die „FKG“ hat de nRomo-Umzug daher abgesagt.
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“
Fulda

Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“

Gastwirt Michael Zimmermann beendet Pachtvertrag für den „Gasthof Haunetal“ in Steinhaus zur Jahresmitte
Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.