Erfolg bei Lehrstellenbörse

Fulda. Bankkaufmann oder Tierwirt, Maurer oder Friseur? - Gro war die Auswahl an freien Ausbildungsstellen heute im Berufsinformationszentrum d

Fulda. Bankkaufmann oder Tierwirt, Maurer oder Friseur? - Gro war die Auswahl an freien Ausbildungsstellen heute im Berufsinformationszentrum der Agentur fr Arbeit Fulda. Weil zum Ausbildungsbeginn in vier Wochen noch rund 400 Ausbildungsstellen von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zahnmedizinische Fachangestellte offen sind, hatten die Berufsberatung und der Arbeitgeberservice zu einer weiteren Lehrstellenbrse eingeladen. Mit Erfolg: Bis in den Nachmittag hinein kamen nahezu 200 junge Mnner und Frauen, oftmals sogar mit ihren Eltern oder Freunden.

Die meisten hatten schon relativ klare Vorstellungen von der Richtung, in die sie beruflich gehen wollen. Andere wiederum nutzten das umfangreiche Angebot, um sich einen generellen berblick zu schaffen", erklrte Ottokar Schwerd, Teamleiter der Berufsberatung.

Besonders gro war das Interesse an Berufen im Bereich Hotel und Gaststtten, an Berufen im Einzelhandel sowie an Stellen im Handwerk, berichtete Berufsberater Wolfgang Schad. Mit seinen Kolleginnen und Kollegen hatte er alle Hnde voll zu tun mit der Sichtung von Bewerbungsunterlagen und der Aufnahme der Daten neuer Bewerber in die Berufsberatung. Wir hatten heute eine groe Anzahl Jugendlicher hier, die zuvor noch keinen Kontakt mit uns gesucht hatte", freute sich Ottokar Schwerd, ,Sicher haben hier noch zahlreiche junge Leute ihre zuknftige Lehrstelle gefunden."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
„Superkraft“-Charity mit 250 Gästen erbringt 12.000 Euro<br/> 
Fulda

„Superkraft“-Charity mit 250 Gästen erbringt 12.000 Euro
 

Mit einer riesigen Resonanz - und das in mehrfacher Hinsicht - konnte jetzt das diesjährige „Superkraft“-Event mit Übergabe der Schecks abgeschlossen werden. Insgesamt …
„Superkraft“-Charity mit 250 Gästen erbringt 12.000 Euro
 
Das Parkett bebt: „Rhön Rabbits“ rocken beim Square Dance ab
Fulda

Das Parkett bebt: „Rhön Rabbits“ rocken beim Square Dance ab

Vereine der Region: Ein Tanzverein aus Künzell stellt sich vor.
Das Parkett bebt: „Rhön Rabbits“ rocken beim Square Dance ab
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.