Erfolgreiche Geburtstagsfeier: Volles Haus bei "Hammer" in Petersberg

Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
1 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
2 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
3 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
4 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
5 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
6 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
7 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.
8 von 20
Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert das 20-jährige Bestehen am selben Standort.

20 Jahre in Petersberg: Der "Hammer"-Fachmarkt feiert heute das 20-jährige Bestehen in Petersberg mit einer Rabatt-Aktion. Noch bis 21 Uhr ist der Markt am heutigen Montag zum "Moonlight-Shopping" geöffnet.

Petersberg - Wenn ein Unternehmen seit 20 Jahren am gleichen Standort beheimatet ist, dann ist das ein Grund zum Feiern. Der "Hammer"-Fachmarkt in Petersberg feiert nun dieses Jubiläum und bietet seinen Kunden heute (Montag, 5. März) einen langen Einkaufstag mit "Moonlight-Shopping" bis 21 Uhr.

Zahlreiche Rabattaktionen und 20 Prozent auf alle Waren (gilt bei jedem Neuauftrag, ausgenommen Produkte von "Wineo") laden ein, sich viel Schönes für das eigene Zuhause zu besorgen.

Nach den ersten Stunden sagt Marktleiter Christian Mittag: "Wir sind hochzufrieden. Es war heute Morgen bereits ein gewaltiger Ansturm an Kunden". Auch das Essens- und Getränkeangebot von "Wild Wild West" vor dem Fachmarkt werde sehr gut angenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Mythen und Märchen" beim "Tag der offenen Gärten" in und um Fulda

Eröffnungsabend am kommenden Freitag, 20. Juli / Verborgenes wird wieder sichtbar gemacht
"Mythen und Märchen" beim "Tag der offenen Gärten" in und um Fulda

Nach tödlichem Unfall: Bestürzung im Petersberger Rathaus

Am gestrigen Sonntag verstarb ein 35-Jähriger nach einem Unfall. Der tödlich Verletzte war Mitarbeiter der Gemeinde Petersberg.
Nach tödlichem Unfall: Bestürzung im Petersberger Rathaus

Der Schafstall bebt: „Schäferei Spies“ feiert 40-jähriges Bestehen

Die "Schäferei Spies" in Eiterfeld-Leimbach feiert das Jubiläum mit Radiomoderator Daniel Fischer und den "Südtiroler Spitzbuam".
Der Schafstall bebt: „Schäferei Spies“ feiert 40-jähriges Bestehen

Vater (35) rast bei Dietershausen mit geliehenem Quad gegen Baum und stirbt

Der Mann, der am Abend bei Künzell-Dietershausen starb, trug keinen Helm. Der kleine Sohn, der mit auf dem Quad saß, wurde leicht verletzt.
Vater (35) rast bei Dietershausen mit geliehenem Quad gegen Baum und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.